Trauungen im Schloss

An jährlich festgelegten Terminen finden Trauungen im Oldenburger Schloss statt. Das mit den sogenannten "Idyllen" des Oldenburger Hofmalers Johann Heinrich Wilhelm Tischbein (1751-1829) ausgestattete Idyllenzimmer bietet den idealen Rahmen für eine romantische Trauzeremonie. Im Idyllenzimmer stehen Ihnen und Ihrer Gesellschaft etwa 20 Sitzplätze sowie rund 15 Stehplätze zur Verfügung. Das Fotografieren ist nur ohne Blitz erlaubt. Es besteht die Möglichkeit eines Sektempfangs oder Umtrunks im Schlosscafé.

Die Trautermine im Schloss sind sehr begehrt und werden ausschließlich über das Standesamt Oldenburg vergeben. Weitere Informationen finden Sie hier oder direkt bei den Ansprechpartnern des Standesamts.

Ansprechpartner


Frau Hey Tel. (04 41) 235-2540
bettina.hey@stadt-oldenburg.de

Herr Jürgens-Tatje Tel. (04 41) 235-2545
rainer.juergens-tatje@stadt-oldenburg.de

Frau Claußen Tel. (04 41) 235-2541
heike.claussen@stadt-oldenburg.de

Frau Hollwege Tel. (04 41) 235-2446
claudia.hollwege@stadt-oldenburg.de

Idyllenzimmer im Oldenburger Schloss

Die Aufnahme von Hochzeitsfotos im Schloss außerhalb der regulären Trauungen ist nicht gestattet.

Unser Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich per E-Mail über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten des Landesmuseums.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

HomeǀAnfahrt

Eintrittspreise:
6 €, 4 € ermäßigt
Kinder (7 - 17 Jahre): 1,50 €
Familienkarte: 10