Veranstaltungen

bis:
    März 2017
  • 25.03.2017
    10.30 - 12.30 Uhr
    Prinzenpalais

    Kinderkurs: Alles Quadratschädel. oder was?

    Prinzenpalais
    8 €
    Max. 10 Kinder von 5 bis 8 Jahren
    Anmeldung unter (04 41) 220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Spielerisch und forschend entdecken wir Plastiken und Skulpturen im Prinzenpalais. Anschließend setzen wir das Gesehene in 3D um.

    Mit Doris Korte, Dipl.-Pädagogin

    Mehr lesen...
  • 25.03.2017
    14.30, 15.30 und 16.30 Uhr
    Schloss

    Premiere: Frosch in Not - ein begehbares Hörspiel

    Schloss
    10 €, 5 € ermäßigt
    max. 10 Personen ab 9 Jahren
    Kartenverkauf über die Theaterkasse des Oldenburgischen Staatstheaters
    Mehr Infos auf www.staatstheater.de oder unter Tel (04 41) 22 25 111
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Oldenburgisches Staatstheater, Foto: Stephan Walzl

    Prinz Valentin Hannes Emmanuel Günther ist verzweifelt. Schon seit 432 Jahren versucht er den Menschen klar zu machen, dass er der rechtmäßige Besitzer des Oldenburger Schlosses ist.

    Dumm nur, dass es ihm an genügend Selbstvertrauen mangelt, ihm keiner zuhört und er ein 8 cm kleiner Frosch ist. Ausgerüstet mit Kopfhörern und Mp3-Playern begeben sich die Besucher im Schloss auf die Spuren des erfolglosen Prinzen und machen dabei überraschende Entdeckungen ... Das innovative Hörspielformat bewegt sich zwischen Literatur, Performance, Musik und Erlebnispädagogik.

    In Kooperation mit dem Oldenburgischen Staatstheater.

  • 26.03.2017
    15 - 16 Uhr
    Schloss

    Föhrung op Platt: To Besöök bi'd Groothertog - Dat Ollborger Slott as Residenz

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Führung durch das Schloss

    Mit Elke Wendeln

  • 31.03.2017
    18.30 Uhr
    Augusteum

    Eröffnung der Ausstellung "Werner Berges - Pop Art"

    Augusteum

    Kein anderer deutscher Künstler seiner Generation hat sich so intensiv und lange mit den Phänomenen der Pop Art auseinandergesetzt wie der 1941 in Cloppenburg geborene Werner Berges. In der Ausstellung werden Werke aus den ersten beiden Jahrzehnten seines künstlerischen Schaffens präsentiert, die Berges eigenständige Position innerhalb der deutschen, aber auch internationalen Pop Art deutlich werden lassen.

    1. April bis 9. Juli 2017

  • April 2017
  • 01.04.2017
    14 - 15 Uhr
    Augusteum

    Führung durch die Ausstellung „Werner Berges - Pop Art"

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Trreffpunkt: Kasse Augusteum

    In der Ausstellung werden Werke aus den ersten beiden Jahrzehnten seines künstlerischen Schaffens präsentiert, die Berges eigenständige Position innerhalb der deutschen, aber auch internationalen Pop Art deutlich werden lassen.

    Mit Dirk Meyer

    Mehr lesen...
  • 01.04.2017
    15, 16 und 17 Uhr
    Schloss

    Frosch in Not - ein begehbares Hörspiel

    Schloss
    10 €, 5 € ermäßigt
    max. 10 Personen ab 9 Jahren
    Kartenverkauf über die Theaterkasse des Oldenburgischen Staatstheaters
    Mehr Infos auf www.staatstheater.de oder unter Tel (04 41) 22 25 111
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Oldenburgisches Staatstheater, Foto Stephan Walzl

    Prinz Valentin Hannes Emmanuel Günther ist verzweifelt. Schon seit 432 Jahren versucht er den Menschen klar zu machen, dass er der rechtmäßige Besitzer des Oldenburger Schlosses ist.

    Dumm nur, dass es ihm an genügend Selbstvertrauen mangelt, ihm keiner zuhört und er ein 8 cm kleiner Frosch ist. Ausgerüstet mit Kopfhörern und Mp3-Playern begeben sich die Besucher im Schloss auf die Spuren des erfolglosen Prinzen und machen dabei überraschende Entdeckungen ... Das innovative Hörspielformat bewegt sich zwischen Literatur, Performance, Musik und Erlebnispädagogik.

    In Kooperation mit dem Oldenburgischen Staatstheater.

  • 02.04.2017
    10, 11 und 12 Uhr
    Schloss

    Frosch in Not - ein begehbares Hörspiel

    Schloss
    10 €, 5 € ermäßigt
    max. 10 Personen ab 9 Jahren
    Kartenverkauf über die Theaterkasse des Oldenburgischen Staatstheaters
    Mehr Infos auf www.staatstheater.de oder unter Tel (04 41) 22 25 111
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Oldenburgisches Staatstheater, Foto: Stephan Walzl

    Prinz Valentin Hannes Emmanuel Günther ist verzweifelt. Schon seit 432 Jahren versucht er den Menschen klar zu machen, dass er der rechtmäßige Besitzer des Oldenburger Schlosses ist.

    Dumm nur, dass es ihm an genügend Selbstvertrauen mangelt, ihm keiner zuhört und er ein 8 cm kleiner Frosch ist. Ausgerüstet mit Kopfhörern und Mp3-Playern begeben sich die Besucher im Schloss auf die Spuren des erfolglosen Prinzen und machen dabei überraschende Entdeckungen ... Das innovative Hörspielformat bewegt sich zwischen Literatur, Performance, Musik und Erlebnispädagogik.

    In Kooperation mit dem Oldenburgischen Staatstheater.

  • 02.04.2017
    14.30 bis 17 Uhr
    Schloss

    Tanzworkshop: Höfischer Renaissancetanz: La Danse de Cleve

    Schloss
    18 €
    max. 16 Personen
    Anmeldung unter (04 41) 220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    In der kleinen Choreographie lernen wir die eleganten Schritte der „Basse Danse“ und den

    munteren Sprungtanz „Tourdion“ kennen.

    Mit Iris-Michaela Schmidtmann, Dipl.-Tanztherapeutin

    Mehr lesen...
  • 02.04.2017
    15 bis 16 Uhr
    Schloss

    Öffentliche Führung im Schloss

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €

    mit Elke Wendeln

  • 07.04.2017
    10 - 11.30 Uhr
    Prinzenpalais

    Kombiführung durch die Ausstellung "Ernst Beyersdorff - Oldenburger Sammler, Förderer und Jurist

    Prinzenpalais
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais
    Im Oberlandesgericht muss der Personalausweis vorgezeigt werden.

    Gemeinsam mit dem Oberlandesgericht zeigt das Landesmuseum eine Kabinettschau über den Oldenburger Juristen und Kunstsammler Ernst Beyersdorff (1885–1952). An zwei Standorten wird das Leben und Wirken von Beyersdorff nachgezeichnet, der als Jurist und glühender Verfechter der künstlerischen Moderne über Jahrzehnte in Oldenburg tätig war.

    Mit Dirk Meyer

    Mehr lesen...
  • 08.04.2017
    11 bis 12 Uhr
    Schloss

    Kostümführung: Graf Anton Günther empfängt

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Graf Anton Günther nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Er erzählt aus dem Leben im Schloss und berichtet von spannenden Ereignissen seiner Zeit. Besonders gerne erzählt der Graf Anekdoten vom alltäglichen Leben bei Hofe und von seiner Hochzeit mit Sophia Katharina von Schleswig-Holstein-Sonderburg mit 643 Gästen.

    Mit Dieter Hähnel

  • 08.04.2017
    14 - 17.30 Uhr
    Augusteum

    Kunstworkshop: Pop Art Forever

    Augusteum
    24 €
    Max. 12 Personen
    Anmeldung unter (04 41) 220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Augusteum

    Hat der Maler Werner Berges seine Arbeiten ganz im Stil der amerikanischen Kunst der 70er Jahre geschaffen ? Welche gestalterischen Elemente interessieren uns heute noch ? Wir zeichnen in der Ausstellung „Werner Berges – Pop Art“ und malen in der Kreativwerkstatt im Prinzenpalais auf Leinwand.

    Mit Doris Garduhn, Künstlerin

  • 08.04.2017
    14 bis 15 Uhr
    Schloss

    Führung durch die Ausstellung „Faszination bewegtes Blech - Sammlerspielzeug des 20. Jahrhunderts"

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Die Ausstellung zeigt einen Überblick über die beliebtesten Blechspielzeuge im 20. Jahrhundert, von Autos und Eisenbahnen bis Varietéfiguren und Tänzern.

    Mit Dirk Meyer

  • 09.04.2017
    11 - 12 Uhr
    Augusteum

    Führung durch die Ausstellung „Werner Berges - Pop Art"

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Trreffpunkt: Kasse Augusteum

    In der Ausstellung werden Werke aus den ersten beiden Jahrzehnten seines künstlerischen Schaffens präsentiert, die Berges eigenständige Position innerhalb der deutschen, aber auch internationalen Pop Art deutlich werden lassen.

    Mit Dirk Meyer

    Mehr lesen...
  • 09.04.2017
    14.30, 15.30 und 16.30 Uhr
    Schloss

    Frosch in Not - ein begehbares Hörspiel

    Schloss
    10 €, 5 € ermäßigt
    max. 10 Personen ab 9 Jahren
    Kartenverkauf über die Theaterkasse des Oldenburgischen Staatstheaters
    Mehr Infos auf www.staatstheater.de oder unter Tel (04 41) 22 25 111
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Oldenburgisches Staatstheater, Foto: Stephan Walzl

    Prinz Valentin Hannes Emmanuel Günther ist verzweifelt. Schon seit 432 Jahren versucht er den Menschen klar zu machen, dass er der rechtmäßige Besitzer des Oldenburger Schlosses ist.

    Dumm nur, dass es ihm an genügend Selbstvertrauen mangelt, ihm keiner zuhört und er ein 8 cm kleiner Frosch ist. Ausgerüstet mit Kopfhörern und Mp3-Playern begeben sich die Besucher im Schloss auf die Spuren des erfolglosen Prinzen und machen dabei überraschende Entdeckungen ... Das innovative Hörspielformat bewegt sich zwischen Literatur, Performance, Musik und Erlebnispädagogik.

    In Kooperation mit dem Oldenburgischen Staatstheater.

  • 09.04.2017
    15 - 16 Uhr
    Augusteum

    Öffentliche Führung im Augusteum: Märchen von gestern - Antike Mythen modern erzählt

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Augusteum

    mit Dr. Natalie Geerlings

  • 11.04.2017
    10 bis 12.30 Uhr
    Prinzenpalais

    Osterferienprogramm: Pop Art Design aufgepeppt

    Prinzenpalais
    10 €
    Max. 10 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren
    Anmeldung unter (04 41) 220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Mit selbstentworfenen Schablonen, Stempeln und knalligen Farben gestalten wir im Pop Art-Stil unsere eigenen T-Shirts und Taschen. Bitte bringt ein weißes T-Shirt oder eine weiße Stofftasche mit.

    Mehr lesen...
  • 12.04.2017
    15 - 16.30 Uhr
    Schloss

    Themenführung: Vom Keller bis zum Dach

    Schloss
    9 €
    Anmeldung unter Tel.: (0441)220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de

    Dieser Rundgang durch das Schloss führt zu versteckten Winkeln und Orten, die Besuchern sonst verborgen bleiben.

    Mit Christine Krahl, Stadt- und Kirchenführerin

  • 14.04.2017

    Am Karfreitag hat das Landesmuseum geschlossen!

  • 15.04.2017
    14 - 15 Uhr
    Augusteum

    Führung durch die Ausstellung „Werner Berges - Pop Art"

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Trreffpunkt: Kasse Augusteum

    In der Ausstellung werden Werke aus den ersten beiden Jahrzehnten seines künstlerischen Schaffens präsentiert, die Berges eigenständige Position innerhalb der deutschen, aber auch internationalen Pop Art deutlich werden lassen.

    Mit Dirk Meyer

    Mehr lesen...
  • 15.04.2017
    14.30, 15.30 und 16.30 Uhr
    Schloss

    Frosch in Not - ein begehbares Hörspiel

    Schloss
    10 €, 5 € ermäßigt
    max. 10 personen ab 9 Jahren
    Kartenverkauf über die Theaterkasse des Oldenburgischen Staatstheaters
    Mehr Infos auf www.staatstheater.de oder unter Tel (04 41) 22 25 111
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Oldenburgisches Staatstheater, Foto: Stephan Walzl

    Prinz Valentin Hannes Emmanuel Günther ist verzweifelt. Schon seit 432 Jahren versucht er den Menschen klar zu machen, dass er der rechtmäßige Besitzer des Oldenburger Schlosses ist.

    Dumm nur, dass es ihm an genügend Selbstvertrauen mangelt, ihm keiner zuhört und er ein 8 cm kleiner Frosch ist. Ausgerüstet mit Kopfhörern und Mp3-Playern begeben sich die Besucher im Schloss auf die Spuren des erfolglosen Prinzen und machen dabei überraschende Entdeckungen ... Das innovative Hörspielformat bewegt sich zwischen Literatur, Performance, Musik und Erlebnispädagogik.

    In Kooperation mit dem Oldenburgischen Staatstheater.

  • 16.04.2017

    Am Ostersonntag hat das Landesmuseum geschlossen!

  • 17.04.2017

    Am Ostermontag hat das Landesmuseum geöffnet!

  • 18.04.2017
    10 bis 12.30 Uhr
    Prinzenpalais

    Osterferienprogramm: Frühlingsgeister erwachet!

    Prinzenpalais
    16 €
    Max. 10 Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren
    Zweitägig: Di., 18. und Mi., 19. April
    Anmeldung unter (04 41) 220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Zweitägig: Di., 18. und Mi., 19. April

    Frühlingsgeister treiben im Museum ihr Unwesen.

    Mehr lesen...
  • 22.04.2017
    14 bis 15 Uhr
    Schloss

    Führung durch die Ausstellung „Faszination bewegtes Blech - Sammlerspielzeug des 20. Jahrhunderts"

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Die Ausstellung zeigt einen Überblick über die beliebtesten Blechspielzeuge im 20. Jahrhundert, von Autos und Eisenbahnen bis Varietéfiguren und Tänzern.

    Mit Dirk Meyer

  • 23.04.2017
    17 bis ca. 17.45 Uhr
    Schloss

    Kostümführung: Aus dem Leben einer Kammerzofe

    Schloss
    Eintritt zzg. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Zwei Kammerzofen plaudern aus dem Nähkästchen über die hochwohlgeborenen Herrschaften und entdecken auf der Tour durchs Schloss kuriose Dinge, die den Alltag der Dienerschaft lebendig machen.

    Mit Kerstin Gersic und Dorothea Eggers

  • 27.04.2017
    15 bis 17.30 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Die Gräfin lädt ein

    Schloss
    10 € (inkl. Material und Verpflegung)
    Max. 12 Kinder im Alter von 7 bis 9 Jahren
    Anmeldung unter (04 41) 220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Als Prinzessin verkleidet werden die Mädchen in die Welt der Gräfin Sophia Katharina entführt. Wir hören Geschichten, tanzen durch die Festsäle und fertigen ein Schmuckstück an. Für Essen und Trinken wird gesorgt.

    Mit Eva Frömchen, M. A.

  • 29.04.2017
    14 bis 16 Uhr
    Augusteum

    Familiensamstag: Pop Art

    Augusteum
    8 € pro Elternteil, 4 € pro Kind
    Max. 10 Personen, für Kinder von 6 bis 12 Jahren
    Anmeldung unter (04 41) 220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Augusteum

    Schrill, schräg, gepunktet, laut und groß: Großformatige Pop Art-Werke betrachten wir genauer und lassen dazu flächig-farbige Kunstwerke entstehen. Mit Pinsel, Acryl und Kreiden auf Leinwand oder Papier legen wir los!

    Mit Heike Seiferth, Dipl.-Kunsttherapeutin/Kunstpädagogin

  • 30.04.2017
    Schloss

    Letzter Tag der Ausstellung "Faszination bewegtes Blech"

    Schloss
    Eintritt
  • 30.04.2017
    11 - 12 Uhr
    Augusteum

    Führung durch die Ausstellung „Werner Berges - Pop Art"

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Trreffpunkt: Kasse Augusteum

    In der Ausstellung werden Werke aus den ersten beiden Jahrzehnten seines künstlerischen Schaffens präsentiert, die Berges eigenständige Position innerhalb der deutschen, aber auch internationalen Pop Art deutlich werden lassen.

    Mit Dirk Meyer

    Mehr lesen...
  • 30.04.2017
    11 bis 12 Uhr
    Schloss

    Führung durch die Ausstellung „Faszination bewegtes Blech - Sammlerspielzeug des 20. Jahrhunderts"

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Die Ausstellung zeigt einen Überblick über die beliebtesten Blechspielzeuge im 20. Jahrhundert, von Autos und Eisenbahnen bis Varietéfiguren und Tänzern.

    Mit Dirk Meyer

  • 30.04.2017
    15 bis 16 Uhr
    Schloss

    Führung durch die Ausstellung „Faszination bewegtes Blech - Sammlerspielzeug des 20. Jahrhunderts"

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Die Ausstellung zeigt einen Überblick über die beliebtesten Blechspielzeuge im 20. Jahrhundert, von Autos und Eisenbahnen bis Varietéfiguren und Tänzern.

    Mit Dirk Meyer

  • Mai 2017
  • 01.05.2017

    Am Tag der Arbeit hat das Landesmuseum geschlossen!

  • 06.05.2017
    11 - 12.30 Uhr

    Föhrung op Platt: En Padd dör'n Slottgaarn

    10 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Führung durch den Schlossgarten

    Mit Elke Wendeln

  • 06.05.2017
    15 bis 16.30 Uhr
    Augusteum

    Themenführung: Gattungen & Epochen einordnen lernen

    Augusteum
    9 €
    Anmeldung unter (04 41) 220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de

    Die Kunst des Barock

    Mit Dr. Natalie Geerlings, Kunsthistorikerin

    Mehr lesen...
  • 07.05.2017
    13 - 17.30 Uhr
    Schloss

    Musikalischer Schlosspaziergang

    Schloss
    6 €, 4 € ermäßigt, Familienkarte: 10 € (Familienkarten gültig für zwei
    Erwachsene plus die sie begleitenden Kinder unter 18 J.)

    Schlendern Sie im Oldenburger Schloss durch Raum und Zeit und lassen Sie sich mit Musik und Tanz Geschichte und Geschichten des Schlosses erzählen.

    Mit Iris-Michaela Schmidtmann, Dipl.-Tanztherapeutin, historischer Tanz

    Mehr lesen...
  • 07.05.2017
    15 - 16 Uhr
    Schloss

    Öffentliche Führung im Schloss

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €

    mit Christine Krahl

  • 07.05.2017
    17 – 17.45 Uhr

    Kostümführung: Ein Spaziergang mit der Concierge im Schlossgarten - Mammutbäume

    3 €
    Treffpunkt: Pförtnerhaus/Schlosswall
    Bei Regen fällt die Veranstaltung leider aus!

    Dieser kurze Spaziergang führt Sie zu den schönsten Plätzen im Schlossgarten: markante Bäume, nie gebaute Tempel, ein lauschiges Plätzchen im Grünen – lassen Sie sich überraschen!

    mit Christine Krahl, Stadt- und Kirchenführerin

  • 10.05.2017
    14 - 15.30 Uhr
    Prinzenpalais

    Kombiführung durch die Ausstellung "Ernst Beyersdorff - Oldenburger Sammler, Förderer und Jurist

    Prinzenpalais
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais
    Im Oberlandesgericht muss der Personalausweis vorgezeigt werden.

    Gemeinsam mit dem Oberlandesgericht zeigt das Landesmuseum eine Kabinettschau über den Oldenburger Juristen und Kunstsammler Ernst Beyersdorff (1885–1952). An zwei Standorten wird das Leben und Wirken von Beyersdorff nachgezeichnet, der als Jurist und glühender Verfechter der künstlerischen Moderne über Jahrzehnte in Oldenburg tätig war.

    Mit Dirk Meyer

    Mehr lesen...
  • 11.05.2017
    15 bis 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Die Ritter kommen!

    Schloss
    8 € (inkl. Material und Verpflegung)
    Max. 10 Kinder im Alter von 5 bis 6 Jahren
    Anmeldung unter (04 41) 220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Was aßen Ritter, um groß und stark zu werden? Wie schützten sie sich vor ihren Feinden? Dies und vieles mehr erfahrt ihr in spannenden Geschichten. Einen gebastelten Schild nimmt jeder mit nach Hause. Für Essen und Trinken wird gesorgt.

    Mit Eva Frömchen, M. A.

  • 13.05.2017
    14 - 15 Uhr
    Augusteum

    Führung durch die Ausstellung „Werner Berges - Pop Art"

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Trreffpunkt: Kasse Augusteum

    In der Ausstellung werden Werke aus den ersten beiden Jahrzehnten seines künstlerischen Schaffens präsentiert, die Berges eigenständige Position innerhalb der deutschen, aber auch internationalen Pop Art deutlich werden lassen.

    Mit Dirk Meyer

    Mehr lesen...
  • 14.05.2017
    14.30, 15.30 und 16.30 Uhr
    Schloss

    Frosch in Not - ein begehbares Hörspiel

    Schloss
    10 €, 5 € ermäßigt
    max. 10 Personen ab 9 Jahren
    Kartenverkauf über die Theaterkasse des Oldenburgischen Staatstheaters
    Mehr Infos auf www.staatstheater.de oder unter Tel (04 41) 22 25 111
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Oldenburgisches Staatstheater, Foto: Stephan Walzl

    Prinz Valentin Hannes Emmanuel Günther ist verzweifelt. Schon seit 432 Jahren versucht er den Menschen klar zu machen, dass er der rechtmäßige Besitzer des Oldenburger Schlosses ist.

    Dumm nur, dass es ihm an genügend Selbstvertrauen mangelt, ihm keiner zuhört und er ein 8 cm kleiner Frosch ist. Ausgerüstet mit Kopfhörern und Mp3-Playern begeben sich die Besucher im Schloss auf die Spuren des erfolglosen Prinzen und machen dabei überraschende Entdeckungen ... Das innovative Hörspielformat bewegt sich zwischen Literatur, Performance, Musik und Erlebnispädagogik.

    In Kooperation mit dem Oldenburgischen Staatstheater.

  • 14.05.2017
    15 - 16 Uhr
    Augusteum

    Öffentliche Führung im Augusteum: Mama mia - Zum Muttertag - Ein Blick auf die Frauen des Augusteums

    Augusteum
    Preis zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Augusteum

    mit Dr. Natalie Geerlings

  • 18.05.2017
    15 bis 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Anna auf der Burg

    Schloss
    8 €
    max. 10 Kinder im Alter von 5 bis 6 Jahren
    Anmeldung unter (04 41) 220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Mit Eva Frömchen, M. A.

    Mehr lesen...
  • 19.05.2017
    18.30 Uhr
    Schloss

    Eröffnung der Ausstellung "Nautilus - Schnecken, Muscheln und andere Mollusken in der Fotografie "

    Schloss
    Eröffnung findet im Schlossaal statt.

    Gehäuse von Muscheln oder Schnecken gehören zu jenen Bauformen der Natur, die die Fotografen seit jeher fasziniert haben. Das Landesmuseum widmet diesem fotografischen Bildthema nun erstmals eine eigene Ausstellung.

    20. Mai bis 27. August 2017

  • 20.05.2017
    14 - 15 Uhr
    Schloss

    Führung durch die Ausstellung „Nautilus - Schnecken, Muscheln, und andere Mollusken in der Fotografie""

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Trreffpunkt: Kasse Schloss

    Gehäuse von Muscheln oder Schnecken gehören zu jenen Bauformen der Natur, die die Fotografen seit jeher fasziniert haben. Das Landesmuseum widmet diesem fotografischen Bildthema nun erstmals eine eigene Ausstellung.

    Mit Dirk Meyer

    Mehr lesen...
  • 20.05.2017
    14.30, 15.30 und 16.30 Uhr
    Schloss

    Frosch in Not - ein begehbares Hörspiel

    Schloss
    10 €, 5 € ermäßigt
    max. 10 Personen ab 9 Jahren
    Kartenverkauf über die Theaterkasse des Oldenburgischen Staatstheaters
    Mehr Infos auf www.staatstheater.de oder unter Tel (04 41) 22 25 111
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Oldenburgisches Staatstheater, Foto: Stephan Walzl

    Prinz Valentin Hannes Emmanuel Günther ist verzweifelt. Schon seit 432 Jahren versucht er den Menschen klar zu machen, dass er der rechtmäßige Besitzer des Oldenburger Schlosses ist.

    Dumm nur, dass es ihm an genügend Selbstvertrauen mangelt, ihm keiner zuhört und er ein 8 cm kleiner Frosch ist. Ausgerüstet mit Kopfhörern und Mp3-Playern begeben sich die Besucher im Schloss auf die Spuren des erfolglosen Prinzen und machen dabei überraschende Entdeckungen ... Das innovative Hörspielformat bewegt sich zwischen Literatur, Performance, Musik und Erlebnispädagogik.

    In Kooperation mit dem Oldenburgischen Staatstheater.

  • 21.05.2017
    10 bis 18 Uhr

    Internationaler Museumstag - Eintritt frei

    Am Sonntag, 21. Mai 2017, findet der 40. Internationale Museumstag statt. Von 10 bis 18 Uhr bietet das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg im Schloss, im Prinzenpalais und im Augusteum ein spannendes und abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt an mit Führungen und Mitmachaktionen.

    Der Eintritt in unsere drei Häuser sowie die Teilnahme an allen Programmpunkten ist kostenfrei.

    Mehr lesen...
  • 25.05.2017

    Christi Himmelfahrt hat das Landesmuseum geöffnet!

  • 27.05.2017
    14.30, 15.30 und 16.30 Uhr
    Schloss

    Frosch in Not - ein begehbares Hörspiel

    Schloss
    10 €, 5 € ermäßigt
    max. 10 Personen ab 9 Jahren
    Kartenverkauf über die Theaterkasse des Oldenburgischen Staatstheaters
    Mehr Infos auf www.staatstheater.de oder unter Tel (04 41) 22 25 111
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Oldenburgisches Staatstheater, Foto: Stephan Walzl

    Prinz Valentin Hannes Emmanuel Günther ist verzweifelt. Schon seit 432 Jahren versucht er den Menschen klar zu machen, dass er der rechtmäßige Besitzer des Oldenburger Schlosses ist.

    Dumm nur, dass es ihm an genügend Selbstvertrauen mangelt, ihm keiner zuhört und er ein 8 cm kleiner Frosch ist. Ausgerüstet mit Kopfhörern und Mp3-Playern begeben sich die Besucher im Schloss auf die Spuren des erfolglosen Prinzen und machen dabei überraschende Entdeckungen ... Das innovative Hörspielformat bewegt sich zwischen Literatur, Performance, Musik und Erlebnispädagogik.

    In Kooperation mit dem Oldenburgischen Staatstheater.

  • 28.05.2017
    11 - 12 Uhr
    Augusteum

    Führung durch die Ausstellung „Werner Berges - Pop Art"

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Trreffpunkt: Kasse Augusteum

    In der Ausstellung werden Werke aus den ersten beiden Jahrzehnten seines künstlerischen Schaffens präsentiert, die Berges eigenständige Position innerhalb der deutschen, aber auch internationalen Pop Art deutlich werden lassen.

    Mit Dirk Meyer

    Mehr lesen...
  • 28.05.2017
    11 - 12 Uhr
    Schloss

    Führung durch die Ausstellung „Nautilus - Schnecken, Muscheln, und andere Mollusken in der Fotografie""

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Trreffpunkt: Kasse Schloss

    Gehäuse von Muscheln oder Schnecken gehören zu jenen Bauformen der Natur, die die Fotografen seit jeher fasziniert haben. Das Landesmuseum widmet diesem fotografischen Bildthema nun erstmals eine eigene Ausstellung.

    Mit Dirk Meyer

    Mehr lesen...
  • 28.05.2017
    15 - 16 Uhr
    Schloss

    Föhrung op Platt: To Besöök bi'd Groothertog - Dat Ollborger Slott as Residenz

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Führung durch das Schloss

    Mit Elke Wendeln

  • Juni 2017
  • 03.06.2017
    11 - 12.30 Uhr

    Föhrung op Platt: En Padd dör'n Slottgaarn

    10 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Führung durch den Schlossgarten

    Mit Elke Wendeln

  • 03.06.2017
    12 - 13 Uhr
    Prinzenpalais

    Themenführung: Entartete Kunst - Wie die Nationalsozialisten Kunst definierten

    Prinzenpalais
    9 €
    Anmeldung unter Tel.: (0441)220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Wir betrachten das Kunstverständnis der Nationalsozialisten und den Begriff der „Entarteten Kunst“ im Zusammenhang mit der faszinierenden und tragischen Biographie des Oldenburger Juristen und Kunstsammlers Ernst Beyersdorff.

    Mit Dirk Meyer, Kunstvermittler

  • 04.06.2017

    Am Pfingstsonntag ist das Landesmuseum geschlossen!

  • 04.06.2017
    17 – 17.45 Uhr

    Kostümführung: Ein Spaziergang mit der Concierge im Schlossgarten - Kleiner Schlossgarten und Schlossplatz

    3 €
    Treffpunkt: Pförtnerhaus/Schlosswall
    Bei Regen fällt die Veranstaltung leider aus!

    Dieser kurze Spaziergang führt Sie zu den schönsten Plätzen im Schlossgarten: markante Bäume, nie gebaute Tempel, ein lauschiges Plätzchen im Grünen – lassen Sie sich überraschen!

    mit Christine Krahl, Stadt- und Kirchenführerin

  • 05.06.2017

    Am Pfingstmontag hat das Landesmuseum geöffnet!

  • 09.06.2017
    10 - 11.30 Uhr
    Prinzenpalais

    Kombiführung durch die Ausstellung "Ernst Beyersdorff - Oldenburger Sammler, Förderer und Jurist

    Prinzenpalais
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais
    Im Oberlandesgericht muss der Personalausweis vorgezeigt werden.

    Gemeinsam mit dem Oberlandesgericht zeigt das Landesmuseum eine Kabinettschau über den Oldenburger Juristen und Kunstsammler Ernst Beyersdorff (1885–1952). An zwei Standorten wird das Leben und Wirken von Beyersdorff nachgezeichnet, der als Jurist und glühender Verfechter der künstlerischen Moderne über Jahrzehnte in Oldenburg tätig war.

    Mit Dirk Meyer

    Mehr lesen...
  • 10.06.2017
    11 bis 12 Uhr
    Schloss

    Kostümführung: Graf und Großherzogin bitten zur Audienz

    Schloss
    9 €
    Anmeldung unter (04 41) 220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Graf Anton Günther und Großherzogin Cäcilie nehmen Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit und erzählen aus ihrem bewegten Leben im Schloss.

    Mit Eva Frömchen, M. A. und Dieter Hähnel

  • 10.06.2017
    12 - 13 Uhr
    Augusteum

    Führung durch die Ausstellung „Werner Berges - Pop Art"

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Trreffpunkt: Kasse Augusteum

    In der Ausstellung werden Werke aus den ersten beiden Jahrzehnten seines künstlerischen Schaffens präsentiert, die Berges eigenständige Position innerhalb der deutschen, aber auch internationalen Pop Art deutlich werden lassen.

    Mit Dirk Meyer

    Mehr lesen...
  • 10.06.2017
    14 - 17.30 Uhr
    Augusteum

    Kunstworkshop: Pop Art Forever

    Augusteum
    24 €
    Max. 12 Personen
    Anmeldung unter (04 41) 220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Augusteum

    Hat der Maler Werner Berges seine Arbeiten ganz im Stil der amerikanischen Kunst der 70er Jahre geschaffen ? Welche gestalterischen Elemente interessieren uns heute noch ? Wir zeichnen in der Ausstellung „Werner Berges – Pop Art“ und malen in der Kreativwerkstatt im Prinzenpalais auf Leinwand.

    Mit Doris Garduhn, Künstlerin

  • 11.06.2017
    11 - 12 Uhr
    Schloss

    Führung durch die Ausstellung „Nautilus - Schnecken, Muscheln, und andere Mollusken in der Fotografie""

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Trreffpunkt: Kasse Schloss

    Gehäuse von Muscheln oder Schnecken gehören zu jenen Bauformen der Natur, die die Fotografen seit jeher fasziniert haben. Das Landesmuseum widmet diesem fotografischen Bildthema nun erstmals eine eigene Ausstellung.

    Mit Dirk Meyer

    Mehr lesen...
  • 11.06.2017
    11 - 16 Uhr
    Schloss

    Tanzworkshop: Barocktanz A B C - "Courante - Tanz der Könige"

    Schloss
    27 € (Samstag + Sonntag)
    max. 16 Personen
    Anmeldung unter (04 41) 220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Die „Courante“ war im 17. Jahrhundert der bevorzugte Gesellschaftstanz. Sie vermittelt ein Gefühl von Noblesse und soll der Lieblingstanz von Ludwig XIV. gewesen sein.

    Mit Iris-Michaela Schmidtmann, Dipl.-Tanztherapeutin

    Mehr lesen...
  • 11.06.2017
    15 - 16 Uhr
    Augusteum

    Öffentliche Führung im Augusteum: Inszenierung des Ichs - Portraits im Augusteum

    Augusteum
    Preis zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Augusteum

    mit Dr. Natalie Geerlings

  • 15.06.2017
    15 - 16.30 Uhr
    Schloss

    Themenführung: Vom Keller bis zum Dach

    Schloss
    9 €
    Anmeldung unter Tel.: (0441)220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de

    Dieser Rundgang durch das Schloss führt zu versteckten Winkeln und Orten, die Besuchern sonst verborgen bleiben.

    Mit Christine Krahl, Stadt- und Kirchenführerin

  • 17.06.2017
    14 bis 16 Uhr
    Schloss

    Familiensamstag: Schneckengleich oder Muschelig

    Schloss
    8 € pro Elternteil, 4 € pro Kind
    Max. 10 Personen, für Kinder von 6 bis 12 Jahren
    Anmeldung unter (04 41) 220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Wir tauchen ein in die fantastische Welt des Meeres. Dazu zeichnen wir mit Stift und Feder und kleben eigene Muschelbänke oder den Strandspaziergang der Meeresschnecken aufs Papier!

    Mit Heike Seiferth, Dipl.-Kunsttherapeutin/Kunstpädagogin

  • 18.06.2017
    Prinzenpalais

    Letzter Tag der Kabinettschau "Ernst Beyersdorff - Oldenburger Sammler, Förderer und Jurist"

    Prinzenpalais
  • 18.06.2017
    15 - 16 Uhr
    Prinzenpalais

    Öffentliche Führung im Prinzenpalais: Der Einzug in die Moderne - Kunstströmungen im frühen 20. Jahrhundert

    Prinzenpalais
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    mit Dirk Meyer

  • 23.06.2017
    16 - 17.30 Uhr
    Schloss

    Themenführung: Zum 350. Todestag von Graf Anton Günther

    Schloss
    9 €
    Anmeldung unter Tel.: (0441)220 73 44 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss. Die Führung endet in der St. Lamberti-Kirche

    Im Juni jährt sich der Todestag des letzten Oldenburger Grafen zum 350. Mal. Der Rundgang führt ins Oldenburger Schloss, wo Graf Anton Günther lebte, zu seiner dortigen Grablege und seiner letzten Ruhestätte in der St. Lamberti-Kirche.

    Mit Christine Krahl, Stadt- und Kirchenführerin

  • 24.06.2017
    12 - 13 Uhr
    Schloss

    Führung durch die Ausstellung „Nautilus - Schnecken, Muscheln, und andere Mollusken in der Fotografie""

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Trreffpunkt: Kasse Schloss

    Gehäuse von Muscheln oder Schnecken gehören zu jenen Bauformen der Natur, die die Fotografen seit jeher fasziniert haben. Das Landesmuseum widmet diesem fotografischen Bildthema nun erstmals eine eigene Ausstellung.

    Mit Dirk Meyer

    Mehr lesen...
  • 25.06.2017
    11 - 12 Uhr
    Augusteum

    Führung durch die Ausstellung „Werner Berges - Pop Art"

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Trreffpunkt: Kasse Augusteum

    In der Ausstellung werden Werke aus den ersten beiden Jahrzehnten seines künstlerischen Schaffens präsentiert, die Berges eigenständige Position innerhalb der deutschen, aber auch internationalen Pop Art deutlich werden lassen.

    Mit Dirk Meyer

    Mehr lesen...

Unser Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich per E-Mail über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten des Landesmuseums.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

HomeǀAnfahrt

Eintrittspreise:
6 €, 4 € ermäßigt
Kinder (7 - 17 Jahre): 1,50 €
Familienkarte: 10