Förderpreis der Kulturstiftung Öffentliche Oldenburg 2021

Skulptur und Installation

2. bis 24. Oktober 2021

Der Förderpreis der Kulturstiftung Öffentliche Oldenburg geht in die 19. Runde. In diesem Jahr wird er in der Sparte Skulptur/ Installation vergeben. Der Preis wird mit 8.000 Euro und einer Einzelausstellung im Oldenburger Schloss prämiert. Bereits 2003 von der Kulturstiftung ins Leben gerufen, zielt der Nachwuchspreis darauf ab, Kunstschaffende der Region am Beginn ihrer Laufbahn zu unterstützen und ihre Werke in der Öffentlichkeit bekannt zu machen. Längst genießt die Auszeichnung auch überregional großes Renommee. Ausgeschrieben wird der Förderpreis jährlich alternierend in den drei Sparten Fotografie, Malerei sowie Skulptur/Installation. Die Entscheidung, welcher/welche junge Kunstschaffende die begehrte „Anschubhilfe“ erhalten soll, trifft eine unabhängige Fachjury, die je nach Sparte aus einem jährlich wechselnden Expertenkreis gebildet wird.

Lassen Sie sich überraschen, welche Künstlerin/welcher Künstler die Jury in diesem Jahr überzeugen konnte!

 

Unser Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich per E-Mail über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten des Landesmuseums.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg Ihre personenbezogenen Daten für den Erhalt des Newsletters verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und die Löschung Ihrer Daten verlangen.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr