Begleitprogramm zur Ausstellung

Öffentliche Führungen

 

Sa., 9. November 2019, 14 – 15 Uhr
So., 15. Dezember 2019, 11 – 12 Uhr
So., 19. Janaur 2020, 16 – 17 Uhr

Nach vorheriger Anmeldung sind auch Gruppenführungen durch die Ausstellung möglich.

Max. 25 TeilnehmerInnen für eine Führung
Treffpunkt: Kasse Augusteum
Eintritt zzgl. 3 €

 

After Work-Führungen



Die Geschichte von Amor und Psyche
Dr. Natalie Geerlings
Do., 14. November 2019, 17 - 17.45 Uhr


Die Geschichte vom Raub der Helena
Dr. Natalie Geerlings
Do., 28. November 2019,  17 – 17.45 Uhr

Who is Who in der antiken Götterwelt
Maren Hoppp
Do., 19. Dezember 2019, 17 – 17.45

Who is Who in der antiken Götterwelt
Maren Hoppp
Do., 16. Januar 2020, 17 – 17.45

Rache und Tod
Maren Hopp
Do., 30. Januar 2020, 17 – 17.45 Uhr

Teffpunkt zu allen Führungen: Kasse im Augusteum
Kosten: Eintritt zzgl. 3 €

Themenführungen


Der Zauber ist käuflich. Mythen  und ihre Märkte

Ivo Kügel

So., 24. November 2019,  16 – 17 Uhr
Treffpunkt: Kasse Augusteum

Kosten: Eintritt zzgl. 3 €

Kuratorenführungen mit Dr. Anna Heinze und dem Künstler Michael Ramsauer

So., 17. November 2019, 11 12 Uhr
So., 2. Februar 2020, 11 – 12 Uhr


Treffpunkt: Kasse Augusteum
Eintritt zzgl. 3 €

Interaktive Themenführung
Kunst & Psyche: Braucht es heute noch Helden?

Dr. Natalie Geerlings
Sa., 30. November 2019,  15 – 16.30 Uhr
Treffpunkt: Kasse Augusteum

Kosten: Eintritt zzgl. 3 €

Themenführung
Schicksal und Liebe in der antiken Götterwelt

Dr. Natalie Geerlings
So., 22. Dezember 2019, 11 – 12 Uhr
Treffpunkt: Kassse Augusteum
Kosten: Eintritt zzgl. 3 €

Konzerte

 

Barockkantaten in der Ausstellung: "Cleopatra infelice"
mit Christina Roterberg (Sopran) und Torsten Johann (Cembalo)

19.November 2019, 19 Uhr
im Augusteum in der Ausstellung
Eintritt 25 €, ermäßigt 20 €
VVK an allen Museumskassen

Barockkonzert mit dem Ensemble "Artemandoline" in
Kooperation mit dem Verein der Musikfreunde Oldenburg e.V.

26. Januar 2020, 11 Uhr
im Schlosssaal
Eintritt 24,50 €, 19,50 €, 9,50 €
VVK an der Theaterkasse und im Schloss

Lesung

 

Lesung mit Johannes Mitternacht in Kooperation mit der Buchhandlung Thye.

Mi., 20. November 2019, 19 Uhr, Augusteum; Eintritt: 11 €, ermäßigt 8 €, VVK in der Buchhandlung Thye.

Auskünfte und Anmeldung bei thye@schweitzer-online.de oder per Tel. 0441 361366-0.

Filmprogramm


12. Januar 2020, 11 Uhr, im Casablanca Kino Oldenburg

Der Himmel über Berlin
Berlin im Jahr 1987: Die Engel Damiel und Cassiel streifen durch die geteilte Stadt. Für die Menschen unsichtbar lauschen die beiden ihren Gedanken und Gesprächen. Als Damiel dabei auf die Trapezkünstlerin Marion trifft, verliebt er sich in sie und trifft eine Entscheidung: Er verlässt sein himmlisches Dasein und tauscht seine Unsterblichkeit gegen ein irdisches Leben ein. Plötzlich sieht er sich mit einer ganz neuen Welt konfrontiert mit bislang ungekannten Höhen und Tiefen.
 

26. Januar 2020, 11 Uhr, im Casablanca Kino Oldenburg

Black Panther (OmU)
T'Challa begibt sich zurück in seine afrikanische Heimat Wakanda, wo er sich darauf vorbereitet, der rechtmäßige König zu werden. Doch der Söldner Erik Killmonger hat vor, ihm seine Regentschaft streitig zu machen und sucht nach Komplizen. Also braucht T'Challa, der auch Black Panther genannt wird, Unterstützung. Die findet er beim CIA-Agenten Everett sowie einer exzellent ausgebildeten Gruppe von Kriegerinnen.

 

Workshop

Museumserfahrungen - Götter und Helden

Inspiriert vom Besuch der Ausstellung fertigen die TeilnehmerInnen unter Leitung des Bremer Bildhauers Amir Omerovic neue "göttliche Kompositionen" aus Ton - oder auf Wunsch in Wachs für eine Bronze - als Skulptur oder Relief.

€ 173 € (inklusive Material, Eintritt und Führung durch die Ausstellung)
Freitag, 15.11.2019 / 16.30 bis 18 Uhr
Samstag: 16.11.2019 / 10 bis 16 Uhr
Sonntag:  17.11.2019 / 10 bis 16 Uhr

Anmeldung hier:

Talks

"Brauchen wir heute noch Götter und Helden?"
Kuratorin Dr. Anna Heinze im Gespräch mit dem
Kulturwissenschaftler Prof. Dr. Matthias Bromuth
und dem Pastor Dr. Ralph Hennings

4. Dezember 2019, 18.30 Uhr
im Augusteum in der Ausstellung
Eintritt: 11 €, ermäßigt 8 €, VVK an allen Museumskassen

 

"Kunst in guten Händen"
Kuratorin Dr. Anna Heinze im Gespräch mit Restaurator Roderich Krus

12. Januar 2020,11 - 12 Uhr
im Augusteum in der Ausstellung
Eintritt zzgl. 3 €

Schaufenster-Aktion in Kooperation mit Leffers

2. Januar bis 2. Februar 2020

Götter und Helden erobern auch das Modehaus Leffers: Für vier Wochen steht die Schaufenster-Gestaltung des Kaufhauses in der Oldenburger Innenstadt ganz im Zeichen der antiken Mythologie. Während die Gemälde großformatig in Szene gesetzt werden, greift die ausgestellte Mode geschickt die Farbwelten der barocken Meisterwerke und der Arbeiten Michael Ramsauers auf. Begleitet wird die Intervention von verschiedenen Social Media-Aktionen. Mehr Infos dazu werden im Dezember bekannt gegeben

Kinderprogramm

Von Göttern, Nymphen und Superhelden

Erfinder deinen eigenen superhelden oder deine Götting. Welche Super-Helden-Fühigkeit hat er oder sie? wie sieht er aus, was hat sie an? Aus Recyclingmaterial fertigst du deine Aktionfigur und denkst dir dazu Geschichten aus, in denen sie Heldenhaftes vollbringt.

Katja Reiche

Do., 14. und 28. November 2019
jeweils 15 – 17 Uhr
Treffpunkt: Kasse Augusteum
8 €
max. 10 Kinder im Alter von 8 – 12 Jahren
Anmeldung erforderlich: (04 41) 40570 444 oder per Mail: info@landesmuseum-ol.de

 

 

Cycle-Up! Barockengel und Rauschgold-Sterne

Wir nehmen göttliche Eindrücke aus der Ausstellung mit und basteln Weihnachtsschmuck in barocker Pracht aus funkelnden Folien und Kaffeetüten-Gold.

Susanne Krause

Fr., 29. November  und Do., 12. Dezember 2019
jeweils 15 – 17 Uhr
Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais
9 €
max. 10 Kinder im Alter von 8 – 10 Jahren
Anmeldung erforderlich: (04 41) 40570 444 oder per Mail: info@landesmuseum-ol.de

 

 

Prometheus ärgert Zeut

Kinder philosophieren über das Mensch-Sein.

Waltraud Bagge

Sa., 30. November 2019
jeweils 12.15 – 13.15 Uhr
Treffpunkt: Kasse Augusteum
Eintritt frei!
Kinder im Alter von 9 – 15 Jahren
Anmeldung erforderlich: (04 41) 40570 444 oder per Mail: info@landesmuseum-ol.de

 

 

Unser Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich per E-Mail über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten des Landesmuseums.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg Ihre personenbezogenen Daten für den Erhalt des Newsletters verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und die Löschung Ihrer Daten verlangen.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

HomeǀAnfahrt

Eintrittspreise:
6 €, 4 € ermäßigt
Kinder (7 - 17 Jahre): 1,50 €
Familienkarte: 10