Bildaktionen

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

mit den vorliegenden Bildaktionen für Ihren Unterricht möchten wir Ihnen einen weiteren Zugang zum Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg im AUGUSTEUM und im PRINZENPALAIS eröffnen.

Sie können das Museum mit seinen unterschiedlichen Sammlungen kostenlos nutzen und Ihren Unterricht lebendiger und abwechslungsreicher gestalten. Der außerschulische Lernort Museum, die Arbeit vor unseren Originalen sowie die Begegnung mit Exponaten vergangener Epochen hilft Ihnen, Ihre Schülerinnen und Schüler auf eine besondere Art und Weise zu motivieren.
Unsere Vorschläge, die sich an den Rahmenrichtlinien orientieren, sind Bausteine für Ihren Unterricht und verstehen sich als Ergänzung, Vertiefung oder Einstieg in eine spezielle Thematik. Sie brauchen kein Schulprogramm zu buchen, haben aber dennoch eine Unterstützung beim Besuch des Museums. Drucken Sie sich die Texte aus und stellen sie Ihren Schülerinnen und Schülern Arbeitsaufgaben daraus zur Verfügung.
Klemmbretter sind vor Ort ausleihbar, Bleistifte müssen bitte selber mitgebracht werden!

Die PDF-Dateien sind aufgeteilt in Angebote für die Grundschule, Sek. I und Sek. II.
Bei der Erarbeitung haben Lehrerinnen und Lehrer mit einer Anrechnungsstunde für das Museum mitgearbeitet.
Unsere ersten Themen sind: Expressionistische Gestaltungsprinzipien sowie Stillleben und Porträtmalerei.
Weitere Bildaktionen werden folgen.


Was bietet die Abteilung Bildung und Vermittlung in Bezug auf Schule außerdem:

Das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg ist ein lebendiges Museum!
Als alternativer Lernort hat es bereits Tradition. Seit 1980 besteht die museumspädagogische Abteilung, die von vielen Kolleginnen und Kollegen für den Schulalltag gerne in Anspruch genommen wird:

- wir helfen Ihnen bei der Orientierung durch unsere Häuser mit Führungen

- wir vertiefen Ihren Unterricht im Rahmen unseres buchbaren Schulprogramms mit abrufbaren Themen zur Kunst, Geschichte und zum Kunstgewerbe unter https://www.landesmuseum-ol.de/besuch-planen/schulklassen/allgemeines-schulprogramm.html

- wir bieten Ihnen an, mit uns zusammen eine museumsbezogene Ausstellung in der museumspädagogischen Abteilung im Schloss durchzuführen

- wir begleiten Sie durch Projektwochen und Aktionen

- wir informieren Sie bei Lehrerfortbildungen über unsere Programme

- wir laden Sie ein, den Schlossgarten mit Ihren Schülerinnen und Schülern zu erkunden

- wir sind offen für Sonderwünsche!
 

Unsere Newsletter- und Facebook-Beiträge bringen Sie jederzeit auf den neusten Stand!
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Doris Korte
Abteilung Bildung und Vermittlung

Unser Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich per E-Mail über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten des Landesmuseums.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg Ihre personenbezogenen Daten für den Erhalt des Newsletters verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und die Löschung Ihrer Daten verlangen.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

HomeǀAnfahrt

Eintrittspreise:
6 €, 4 € ermäßigt
Kinder (7 - 17 Jahre): 1,50 €
Familienkarte: 10