Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg schließt vom 2. bis zum 30. November 2020

Nach den Beschlüssen von Bund und Ländern schließt das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg vom 2. bis voraussichtlich zum 30. November seine drei Häuser Schloss, Augusteum und Prinzenpalais. Alle in diesem Zeitraum vorgesehenen Führungen und Veranstaltungen entfallen. Diese Vorsorgemaßnahme soll dazu beitragen, das in den letzten Monaten stark angestiegene Infektionsgeschehen in Deutschland einzudämmen.

Bis zum 1. November können noch alle Museumsstandorte unter Einhaltung der allgemeinen Hygienevorschriften und mit Mund-Nasen-Schutz zu den regulären Öffnungszeiten besucht werden. Im Prinzenpalais ist ab Samstag die neue Kabinettschau „Zehn Jahre Neuerwerbungen“ für Besucherinnen und Besucher geöffnet.

Über alle aktuellen Entwicklungen informiert das Museum auf seiner Website unter www.landesmuseum-ol.de und auf den Social Media Kanälen.

Für Fragen können sich Besucherinnen und Besucher an info@landesmuseum-ol.de oder 0441 40570 400 wenden.

 

Unser Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich per E-Mail über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten des Landesmuseums.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg Ihre personenbezogenen Daten für den Erhalt des Newsletters verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und die Löschung Ihrer Daten verlangen.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr