Veranstaltungen

bis:
    November 2019
  • 19.11.2019
    19 Uhr
    Augusteum

    Konzert: Barockkantaten in der Ausstellung "Götter & Helden"

    Augusteum
    25 €, ermäßigt 20€
    Der Vorverkauf findet an allen Museumskassen statt.

    Barockkantaten in der Ausstellung "Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock ubnd heute feat. Michael Ramsauer.

    Mehr lesen...
  • 20.11.2019
    19 Uhr
    Augusteum

    Lesung mit Johannes Mitternacht

    Augusteum
    11 € ermäßigt 8 €
    Anmeldung nicht erforderlich

    (c) Bärbel Romey

    In der Ausstellung Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    in Kooperation mit der Buchhandlung Thye.

    Mehr lesen...
  • 21.11.2019
    12 bis 20.30 Uhr
    Schloss

    Wissenschaftliches Symposium: „Deutsche Design-Emigranten. Migration der Ideen?“

    Schloss
    Die Teilnahme ist kostenfrei.
    Anmeldung unter Tel.: (0441)40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de

    Künstlerische Formen und Ideen machen nicht an Ländergrenzen halt, im Gegenteil: Gerade in Zeiten migrantischer Ströme, ob selbstgewählt oder auferzwungen, verwandeln sich kreative Konzepte durch unterschiedliche kulturelle Einflüsse und Erfordernisse und passen sich neuen Gegebenheiten an. Das Jahr des Bauhaus-Jubiläums und der Wiederentdeckung von Leben und Werk Hin Bredendiecks, dessen Lebensweg von Aurich über Dessau, Zürich und Chicago nach Atlanta führte, nimmt das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg zum Anlass, das Symposium „Deutsche Design-Emigranten:Migration der Ideen?“ zu veranstalten.

    Ausgangspunkt sind Bauhäuslerinnen und Bauhäusler, die zum Teil in die Emigration gezwungen wurden und deren Werk unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt war.Darüber hinaus weitet sich der Blick auf das Phänomen der „Migration der Form“, das der Kurator Roger M. Buergel 2007 als Motto der von ihm kuratierten documenta 12 wählte.

    Mehr lesen...
  • 23.11.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Hatschi Huh das Schlossgespenst

    Schloss
    8 €
    max. 10 Kinder im Alter von 5 bis 6 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Keiner muss sich wirklich fürchten. Unser Schlossgespenst ist sehr sympathisch, geradezu menschlich. Es weiß viele spannende Geschichten zu erzählen. Jedes Kind gestaltet sein eigenes Schloss, in dem auch Gespenster spuken.

    Mit Katharina Beneke, Schlossgespenst

  • 24.11.2019
    15 – 16 Uhr
    Schloss

    Kostümführung: Aus dem Leben einer Kammerzofe

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Zwei Kammerzofen plaudern aus dem Nähkästchen über die hochwohlgeborenen Herrschaften und entdecken auf der Tour durchs Schloss kuriose Dinge, die den Alltag der Dienerschaft lebendig machen.

     

    Mit Kerstin Geršić und Dorothea Eggers

    Mehr lesen...
  • 24.11.2019
    16 - 17 Uhr
    Augusteum

    Themenführung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Der Zauber ist käuflich. Mythen und ihre Märkte

    Mit Ivo Kügel

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • 28.11.2019
    15 - 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Bald schon ist Weihnachten. Vom engel, der vom Himmel fiel und in serem Schloss landete

    Schloss
    9 € inkl. Material
    max. 10 Kinder, 6 - 9 Jahre
    Anmeldung unter Tel.: 0441 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Wir hören wundersame Engelgeschichten in der Vorweihnachtszeit, fertigen eine Figur und spielen auf der Tischbühne.

    Mit Barbara Rademacher, Puppenspielerin

    Mehr lesen...
  • 28.11.2019
    15 – 17 Uhr
    Augusteum

    Kinderkurs: Von Göttern, Nymphen und Superhelden

    Augusteum
    8 €
    max. 8 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Augusteum

    Erfinde deinen eigenen Superhelden oder deine Göttin. Welche Super-Helden-Fähigkeit hat er oder sie? Wie sieht sie aus, was hat sie an? Aus Recyclingmaterial fertigst du deine Actionfigur und denkst dir dazu Geschichten aus, in denen sie Heldenhaftes vollbringt.

    Katja Reiche, Diplom-Designerin

    Mehr lesen...
  • 28.11.2019
    17 - 17.45 Uhr
    Augusteum

    After-Work-Führung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Die Geschichte vom Raub der Helena

    Mit Dr. Natalie Geerlings

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • 29.11.2019
    15 - 17 Uhr
    Prinzenpalais

    Kinderkurs: Cycle-UP! Barockengel und Rauschgold-Sterne

    Prinzenpalais
    9 € inkl. Material
    max. 10 Kinder, 8 – 10 Jahre
    Anmeldung unter Tel.: 0441 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse im Prinzenpalais

    Götter und engelsgleiche Wesen sind in einer Ausstellung im Augusteum zu finden. Wir nehmen göttliche Eindrücke mit und basteln Weihnachtsschmnuck in barocker Pracht aus funkelnden Folien und Kaffeetüten-Gold

    Mit Susanne Krause, Künstlerin /Dipl.-Designerin

    Mehr lesen...
  • 30.11.2019
    12.15 – 13.15 Uhr
    Augusteum

    Kinderkurs: Prometheus ärgert Zeus. Kinder philosophieren über das Mensch-Sein

    Augusteum
    Eintritt frei!
    max. 10 Kinder von 9 bis 15 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung: (0441) 40570-444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse im Augusteum

    Mit Waltraud Bagge, Ansprechpartnerin für den Jaspers' Club Oldenburg zum Philosophieren mit Kindern und rosalie Gloistein

  • 30.11.2019
    15 - 16.30 Uhr
    Augusteum

    Themenführung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Kunst & Psyche: Braucht es heute noch Helden?

    Mit Dr. Natalie Geerlings

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • 30.11.2019
    15 – 16.30 Uhr
    Schloss

    Kostümführung: Elisabeth von Ungnad erzählt vom Liebesleid

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 Euro
    max. 20 Personen
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Elisabeth von Ungnad mit dem Portrait ihres unehelichen Sohnes mit Graf Anton Günther, um 1660, Landesmuseum Oldenburg, Foto Sven Adelaide

    Die (Liebes-) Geschichten von Elisabeth von Ungnad, ihrer Schwiegertochter Charlotte Amélie de la Trémoille und deren Enkelin Charlotte Sophie Reichsgräfin von Aldenburg sind eng mit dem Oldenburger Hof verbunden.

    Mit Iris-Michaela Schmidtmann, Dipl.-Tanztherapeutin, historischer Tanz

    Mehr lesen...
  • Dezember 2019
  • 01.12.2019
    15 – 16 Uhr
    Schloss

    Öffentliche Führung im Schloss

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €

    Ein Rundgang durch das Schloss.

    Leitung: Elke Wendeln

  • 04.12.2019
    18.30 Uhr
    Augusteum

    Talk: Brauchen wir noch heute Götter und Helden?

    Augusteum
    11 €, ermäßigt 8 €
    Der Vorverkauf findet an allen Museumskassen statt. Anmeldung nicht erforderlich!

    Kuratorin Dr. Anna Heinze im Gespräch mit dem Kulturwissenschaftler Prof. Dr. Matthias Bormuth und dem Pastor Dr. Rahlph Hennings.

  • 05.12.2019
    15 - 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Ein Weihnachtsmärchen

    Schloss
    9 € inkl. Material
    max. 10 Personen, 8 – 10 Jahre
    Anmeldung unter Tel.: 0441 4015701 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Wurde bei den Rittern und Burgen und Schlössern schon Weihnachten gefeiert? Wie feierte der Großherzog mit seinen Kindern? bei einem Gang durch das Schloss erfahrt ihr einiges über die alten Weihnachtsbräuche. Dann suchen wir uns eine gemütliche Ecke im Schloss und schreiben unser eigenes Weihnachsmärchen. Deine eigene Ausgabe darfst du dann noch selbst erstellen und anmalen.

    Mit Kerstin Holtfort

    Mehr lesen...
  • 07.12.2019
    14 – 16 Uhr
    Prinzenpalais

    Familienzeit: Weihnachtskarte à la Bauhaus

    Prinzenpalais
    8 € pro Elternteil/Großelternteil, 4 € pro Kind, 2,50 € Materialkosten
    max. 12 Personen, für Kinder von 6 bis 12 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570-444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Was ist Bauhaus - Kunst, welche Künstler zählen zu dieser Gruppe? Wir schnibbeln und zeichnen mit Farbe und Feder kleine Zauberwerke zur Weihnachtszeit.

    Mit Heike Seiferth, Dipl.-Kunsttherapeutin/Kunstpädagogin

    Mehr lesen...
  • 07.12.2019
    15 – 16 Uhr
    Schloss

    Kostümführung: Aus dem Leben einer Kammerzofe

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Eine szenische Führung aus dem Leben zweier Kammerzofen. Die Damen plaudern aus dem Nähkästchen über die hochwohlgeborenen Herrschaften und entdecken mit den Besuchern Dinge, die den Alltag der Dienerschaft lebendig machen.

    Mit Kerstin Geršić und Dorothea Eggers

    Mehr lesen...
  • 08.12.2019
    15 – 16 Uhr
    Augusteum

    Themenführung: Zeit für Besinnung. Kunst dient auch dem Innehalten

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Augusteum

    Willem Claesz Heda, Frühstücksstillleben, 1654, Landesmuseum Oldenburg, Foto Sven Adelaide

    Zeit für Besinnung. Kunst dient auch dem Innehalten

    Die Adventzeit sollte uns zur Ruhe kommen lassen. Leider ist das nicht immer einfach. Diese Führung möchte eine kurze Verschnaufpause in der hektischen Vorweihnachtszeit bieten und mit den Werken der Altmeistersammlung helfen, innezuhalten.

    Leitung: Dr. Natalie Geerlings

    Mehr lesen...
  • 12.12.2019
    15 - 17 Uhr
    Augusteum

    Kinderkurs: Cycle-UP! Barockengel und Rauschgold-Sterne

    Augusteum
    9 € inkl. Material
    max. 10 Kinder, 8 – 10 Jahre
    Anmeldung unter Tel.: 0441 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse im Augusteum

    Götter und engelsgleiche Wesen sind in einer ausstellung im Augusteum zu finden. Wir nehmen göttliche Eindrücke mit und basteln Weihnachtsschmnuck in barocker Pracht aus funkelnden Folien und Kaffeetüten-Gold

    Mit Susanne Krause, Künstlerin /Dipl.-Designerin

    Mehr lesen...
  • 13.12.2019
    16 - 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Mit dem Weihnachtsmann im Schloss

    Schloss
    6 €
    max. 10 Kinder, 5 – 6 Jahre
    Anmeldung unter Tel.: 0441 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Der Weihnachtsmann besucht das Oldenburger Schloss und erzählt euch, wie die Grafen und Herzöge mit ihren Familien Weihnachten gefeiert haben.

    Mehr lesen...
  • 14.12.2019
    15 – 16 Uhr
    Schloss

    Themenführung: Geschichten und Anekdoten von den Schlossherren

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 Euro
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Anekdoten und Zeitgeschehen bereichern den Gang durch das Schloss auf der Suche nach Spuren von Graf Anton Günther, Herzog Peter Friedrich Ludwig und von den Großherzögen Paul Friedrich August, Nikolaus Friedrich Peter und Friedrich August.

    Mit Elke Wendeln, Stadtführerin

    Mehr lesen...
  • 14.12.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Tanzworkshop: Barocktanztraining

    Schloss
    12 €
    Anmeldung erforderlich an info@landesmuseu-ol.de oder unter (04 41) 40570 444.
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Barocktanz ist die Grundlage des klassischen Balletts. Wer ein regelmäßiges lockeres Körpertraining im schönen Ambiente des Oldenburger Schlosses genießen möchte, ist herzlich eingeladen.

    Ein Tanzpartner oder eine Tanzpartnerin wird für die Anmeldung nicht benötigt.

    Bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe/rutschhemmende Socken sind von Vorteil.

    Mit Iris-Michaela Schmidtmann, Dipl.-Tanztherapeutin, historischer Tanz

    Mehr lesen...
  • 14.12.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Ein Fest im Schloss

    Schloss
    9 € (inkl. kleinem Festschmaus)
    max. 10 Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Wir entwickeln eine Klanggeschichte, die dann mit Kostümen in den Räumen des Schlosses nachgespielt wird. Im Marmorsaal schwingen wir das Tanzbein. Wir decken eine festliche Tafel und danach wollen wir uns selber stärken!

    Mit Kerstin Holtfort

  • 15.12.2019
    11 - 12 Uhr
    Augusteum

    Öffentliche Führung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Götter & Helden

    Mythologische Malerei im Barock und heute

    9. November 2019 bis 2. Februar 2020

    im Augusteum

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • 15.12.2019
    15 - 16 Uhr
    Prinzenpalais

    Themenführung: Schicht auf Schicht. Maltechniken im 19. und 20. Jahrhundert.

    Prinzenpalais
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Schicht auf Schicht. Maltechniken im 19. und 20. Jahrhundert.

  • 19.12.2019
    17 - 17.45 Uhr
    Augusteum

    After-Work-Führung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Das Who is Who der antiken Götterwelt

    Mit Dr. Natalie Geerlings

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • 20.12.2019
    16 - 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Mit dem Weihnachtsmann im Schloss

    Schloss
    6 €
    max. 10 Kinder, 5 – 6 Jahre
    Anmeldung unter Tel.: 0441 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Der Weihnachtsmann besucht das Oldenburger Schloss und erzählt euch, wie die Grafen und Herzöge mit ihren Familien Weihnachten gefeiert haben.

    Mehr lesen...
  • 22.12.2019
    11 - 12 Uhr
    Augusteum

    Themenführung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Schicksal und Liebe in der antiken Götterwelt

    Mit Dr. Natalie Geerlings

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • Januar 2020
  • 12.01.2020
    11 Uhr

    Kinofilm: Der Himmel über Berlin

    Der Film wird im Casablanca-Kino in Oldenburg gezeigt.

    Berlin im Jahr 1987: Die Engel Damiel und Cassiel streifen durch die geteilte Stadt. Für die Menschen unsichtbar lauschen die beiden ihren Gedanken und Gesprächen. Als Damiel dabei auf die Trapezkünstlerin Marion trifft, verliebt er sich in sie und trifft eine Entscheidung:

    Mehr lesen...
  • 12.01.2020
    11 Uhr
    Augusteum

    Talk: Kunst in guten Händen

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich

    Kuratorin Dr. Anna Heinze im Gerspräch mit Restaurator Roderich Krus

  • 16.01.2020
    17 - 17.45 Uhr
    Augusteum

    After Work-Führung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforfderlich

    Das Who is Who der antiken Götterwelt

    Mit Maren Janka Hopp

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • 19.01.2020
    16 - 17 Uhr
    Augusteum

    Öffentliche Führung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich

    Götter & Helden

    Mythologische Malerei im Barock und heute

    bis 2. Februar 2020, im Augusteum

     

    Mit Dirk Meyer

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • 26.01.2020
    11 Uhr

    Kinofilm: Black Panther

    Der Film wird im Casablanca-Kino in Oldenburg gezeigt.

    T'Challa begibt sich zurück in seine afrikanische Heimat Wakanda, wo er sich darauf vorbereitet, der rechtmäßige König zu werden. Doch der Söldner Erik Killmonger hat vor, ihm seine Regentschaft streitig zu machen und sucht nach Komplizen.

    Mehr lesen...
  • 26.01.2020
    11 Uhr
    Schloss

    Barockkonzert im Schlosssaal

    Schloss
    Karten gibt es im Vorverkauf an der Theaterkasse und im Schloss.
    Eintritt: 24,50 €, Mitglieder des Vereins der Musikfreunde: 19,50 € , ermäßigt: 9,50€

    Barockkonzert im Schlossaal mit dem Enselble "Artemandoline" in Kooperation mit dem Verein der Musikfreunde Oldenburg e.V.

    Mehr lesen...
  • 30.01.2020
    17 - 17.45 Uhr
    Augusteum

    After Work-Führung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Rache und Tod

    Mit Maren Janka Hopp

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • Februar 2020
  • 02.02.2020
    11 - 12 Uhr
    Augusteum

    Kuratorneführung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Götter & Helden

    Mythologische Malerei im Barock und heut

    bis 2. Februar 2020

    Mit Dr. Anna Heinze und dem Künstler Michael Ramsauer

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

     

    Mehr Informationen erhalten sie hier.

    Mehr lesen...

Unser Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich per E-Mail über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten des Landesmuseums.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg Ihre personenbezogenen Daten für den Erhalt des Newsletters verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und die Löschung Ihrer Daten verlangen.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

HomeǀAnfahrt

Eintrittspreise:
6 €, 4 € ermäßigt
Kinder (7 - 17 Jahre): 1,50 €
Familienkarte: 10