Veranstaltungen

bis:
    Juli 2019
  • 20.07.2019
    11 – 12 Uhr
    Prinzenpalais

    Öffentliche Führung durch die Kabinettschau "Ernst Wilhelm Nay – Arbeiten auf Papier"

    Prinzenpalais
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Kabinettschau

    Ernst Wilhelm Nay - Arbeiten auf Papier

    13.04. – 28.07.2019

    im Prinzenpalais

     

    Im Zentrum der Kabinettschau stehen die in der frühen Nachkriegszeit entstandenen farbigen Lithographien und Aquatinta-Blätter von Ernst Wilhelm Nay (1902–1968). Mit seinen „Hekate“-, den „fugalen“ und den rhythmischen Bildern sowie mit den berühmten Scheiben- oder den spät entstandenen Augenbildern eroberte sich Nay in der Nachkriegszeit einen festen Platz im Kanon der Kunstgeschichte.

    Mehr lesen...
  • 21.07.2019
    11 – 12 Uhr
    Augusteum

    Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Zwischen Utopie und Anpassung – Das Bauhaus in Oldenburg"

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt Kasse Augusteum

    Zwischen Utopie und Anpassung – Das Bauhaus in Oldenburg

    27. April bis 4. August 2019

    im Augusteum

     

    Vier junge Männer brachen zwischen 1923 und 1927 aus Oldenburg und Ostfriesland nach Weimar bzw. Dessau auf, wo sie die freiheitlichen und innovativen Bauhaus-Ideen kennenlernten und auf individuelle Weise von ihnen geprägt wurden: Anhand der Lebensläufe und Werke von Hans Martin Fricke, Hermann Gautel, Karl Schwoon und Hin Bredendieck werden exemplarische Geschichten von Utopie, Anpassung, Emigration und der Nachwirkung des Bauhaus-Impulses bis in unsere Zeit erzählt.

    Mehr lesen...
  • 21.07.2019
    15 – 16 Uhr
    Prinzenpalais

    Themenführung: Zu Besuch in den Künstlerkolonien

    Prinzenpalais
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Zu Besuch in den Künstlerkolonien.

    Was trieb die Künstler*innen in der Worpsweder und Dötlinger Künstlerkolonie um? Welche Themen waren für sie von künstlerischer Bedeutung und wie gestaltete sich eigentlich der Alltag in diesen Gemeinschaften?

    Leitung: Vanessa Reis

    Mehr lesen...
  • 21.07.2019
    17 bis ca. 18.30 Uhr
    Schloss

    Historische Kostümführung: Ein Spaziergang mit der Concierge

    Schloss
    9 €
    Treffpunkt: Kasse im Schloss

    Über rund 16 Hektar erstreckt sich der Schlossgarten inmitten der Stadt. Er gehört zu den bedeutendsten historischen Parkanlagen Deutschlands .

    Mehr lesen...
  • 24.07.2019
    15 – 16.30 Uhr
    Schloss

    Themenführung: "Schlossrundfahrt"

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 Euro
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter 0441 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Keine Hektik! Bei dieser Führung nehmen wir uns die notwendige Extrazeit für die Erkundung des Schlosses. Führung für Menschen mit Rollstuhl oder Rollator und ihre Begleiter.

    Mit Christine Krahl, Stadt- und Kirchenführerin

    Mehr lesen...
  • 25.07.2019
    16 – 17 Uhr
    Augusteum

    Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Zwischen Utopie und Anpassung – Das Bauhaus in Oldenburg"

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt Kasse Augusteum

    Zwischen Utopie und Anpassung – Das Bauhaus in Oldenburg

    27. April bis 4. August 2019

    im Augusteum

     

    Vier junge Männer brachen zwischen 1923 und 1927 aus Oldenburg und Ostfriesland nach Weimar bzw. Dessau auf, wo sie die freiheitlichen und innovativen Bauhaus-Ideen kennenlernten und auf individuelle Weise von ihnen geprägt wurden: Anhand der Lebensläufe und Werke von Hans Martin Fricke, Hermann Gautel, Karl Schwoon und Hin Bredendieck werden exemplarische Geschichten von Utopie, Anpassung, Emigration und der Nachwirkung des Bauhaus-Impulses bis in unsere Zeit erzählt.

    Mehr lesen...
  • 27.07.2019
    14 – 16.30 Uhr
    Prinzenpalais

    Zeichenworkshop: Aquarell-Informel - Farbrausch und Lyrische Abstraktion

    Prinzenpalais
    18 €
    max. 10 Personen
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    In der Kabinettschau - Ernst Wilhelm Nay, Arbeiten auf Papier - entdecken wir die Charakteristik des frühen Informel in Deutschland und skizzieren unsere Impulse mit dem Bleistift.

    Susanne Krause, Künstlerin/Dipl.-Designerin

    Mehr lesen...
  • August 2019
  • 04.08.2019
    12 – 13 Uhr
    Augusteum

    Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Zwischen Utopie und Anpassung – Das Bauhaus in Oldenburg"

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt Kasse Augusteum

    Zwischen Utopie und Anpassung – Das Bauhaus in Oldenburg

    27. April bis 4. August 2019

    im Augusteum

     

    Vier junge Männer brachen zwischen 1923 und 1927 aus Oldenburg und Ostfriesland nach Weimar bzw. Dessau auf, wo sie die freiheitlichen und innovativen Bauhaus-Ideen kennenlernten und auf individuelle Weise von ihnen geprägt wurden: Anhand der Lebensläufe und Werke von Hans Martin Fricke, Hermann Gautel, Karl Schwoon und Hin Bredendieck werden exemplarische Geschichten von Utopie, Anpassung, Emigration und der Nachwirkung des Bauhaus-Impulses bis in unsere Zeit erzählt.

    Mehr lesen...
  • 04.08.2019
    15 – 16 Uhr
    Schloss

    Öffentliche Führung im Schloss

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Rundgang durch das Oldenburger Schloss.

    Leitung: Christine Krahl

  • 04.08.2019
    16 – 17 Uhr
    Augusteum

    Öffentliche Führung durch die Ausstellung "Zwischen Utopie und Anpassung – Das Bauhaus in Oldenburg"

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt Kasse Augusteum

    Zwischen Utopie und Anpassung – Das Bauhaus in Oldenburg

    27. April bis 4. August 2019

    im Augusteum

     

    Vier junge Männer brachen zwischen 1923 und 1927 aus Oldenburg und Ostfriesland nach Weimar bzw. Dessau auf, wo sie die freiheitlichen und innovativen Bauhaus-Ideen kennenlernten und auf individuelle Weise von ihnen geprägt wurden: Anhand der Lebensläufe und Werke von Hans Martin Fricke, Hermann Gautel, Karl Schwoon und Hin Bredendieck werden exemplarische Geschichten von Utopie, Anpassung, Emigration und der Nachwirkung des Bauhaus-Impulses bis in unsere Zeit erzählt.

    Mehr lesen...
  • 04.08.2019
    17 bis ca. 18.30 Uhr
    Schloss

    Historische Kostümführung: Ein Spaziergang mit der Concierge

    Schloss
    9 €
    Treffpunkt: Kasse im Schloss

    Über rund 16 Hektar erstreckt sich der Schlossgarten inmitten der Stadt. Er gehört zu den bedeutendsten historischen Parkanlagen Deutschlands .

    Mehr lesen...
  • 11.08.2019
    12 - 14 Uhr
    Schloss

    Führung durch Schloss und Garten

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 Euro
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Nach einem Rundgang durch die Historischen Räume des Schlosses führt der Weg in den Garten, der mit dem Schloss ursprünglich ein enges bauliches Ensemble bildete.

    mit Christine Krahl, Stadt- und Kirchenführerin

    Mehr lesen...
  • 11.08.2019
    15 – 16 Uhr
    Augusteum

    Themenführung: Zeit in der Natur. Die Entdeckung der Landschaft für die Malerei

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Augusteum

    Lucas van Valckenborch d.Ä., Blick auf die Sadt Linz an der Donau, 1583 - 1603, Landesmuseum Oldenburg, Foto: Sven Adelaide

    Zeit in der Natur. Die Entdeckung der Landschaft für die Malerei.

    Landschaften sind uns heute ein vertrautes und beliebtes Thema der Malerei. Das war aber nicht immer so. Auf dieser Führung geht es um die Emanzipation der Landschaft zu einem eigenen Thema.

    Leitung: Dr. Natalie Geerlings

    Mehr lesen...
  • 11.08.2019
    16 – 17 Uhr
    Schloss

    Öffentliche Führung durch die Kabinettausstellung "Graf Anton Günther und sein Weserzoll"

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    24. März bis 15. September 2019

    im Oldenburger Schloss

     

    Die Kabinettausstellung im Oldenburger Schloss zeigt am Beispiel des Weserzolls alle Regierungsprinzipien Graf Anton Günthers beispielhaft auf. Zur Ansicht kommen hauseigene Bestände wie Portraits, Gnadenpfennige, Konterfeibüchsen und Münzen, aber auch Archivalien des Landesarchivs Oldenburg.

    Mehr lesen...
  • 17.08.2019
    11 – 12.30 Uhr
    Schloss

    Schlossgarten: Wat hebbt de Herrschop ut’n Schlott un de annern Lüüd in us Goorn belevt?

    Schloss
    9 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Der Garten war zunächst ein Refugium für seinen Erbauer, Peter Friedrich Ludwig, seine Familie und seine engsten Vertrauten. In der Zeit seiner Nachfahren durften auch Bürger der Stadt an diesem wunderbaren Naturerlebnis teilhaben und der Park machte eine Entwicklung vom Fürstengarten zum Volksgarten. Darüber gibt es viele Geschichten zu erzählen.

    Potpourri aus Platt- und Hochdeutsch

    Mit Elke Wendeln, Stadtführerin

    Mehr lesen...
  • 18.08.2019
    15 – 16 Uhr
    Prinzenpalais

    Themenführung: Formen, Flächen, Farbgenauigkeit

    Prinzenpalais
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Formen, Flächen, Farbgenauigkeit

  • 18.08.2019
    15 – 16.30 Uhr
    Schloss

    Kostümführung: Elisabeth von Ungnad erzählt vom Liebesleid

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 Euro
    max. 20 Personen
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Elisabeth von Ungnad mit dem Portrait ihres unehelichen Sohnes mit Graf Anton Günther, um 1660, Landesmuseum Oldenburg, Foto Sven Adelaide

    Die (Liebes-) Geschichten von Elisabeth von Ungnad, ihrer Schwiegertochter Charlotte Amélie de la Trémoille und deren Enkelin Charlotte Sophie Reichsgräfin von Aldenburg sind eng mit dem Oldenburger Hof verbunden.

    Mit Iris-Michaela Schmidtmann, Dipl.-Tanztherapeutin, historischer Tanz

    Mehr lesen...
  • 18.08.2019
    17 bis ca. 18.30 Uhr
    Schloss

    Historische Kostümführung: Ein Spaziergang mit der Concierge

    Schloss
    9 €
    Treffpunkt: Kasse im Schloss

    Über rund 16 Hektar erstreckt sich der Schlossgarten inmitten der Stadt. Er gehört zu den bedeutendsten historischen Parkanlagen Deutschlands .

    Mehr lesen...
  • 24.08.2019
    15 – 16.30 Uhr
    Augusteum

    Themenführung: Gattungen & Epochen einordnen lernen – Die Kunst des 19. Jahrhunderts

    Augusteum
    9 €
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Augusteum

    Das 19. Jahrhundert ist kunsthistorisch eine spannende Zeit. Am Beispiel des Augusteums ist der dieses Jahrhundert prägende Historismus sehr gut fassbar und kann anhand von Architektur, Malerei und Skulptur dargestellt werden.

    Mit Dr. Natalie Geerlings, Kunsthistorikerin

    Mehr lesen...
  • 24.08.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Aufgepasst ihr Ritter!

    Schloss
    9 € (inkl. Material)
    max. 8 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Kennt ihr euch aus im Mittelalter? Wie wurde man ein echter Ritter? Wie sah das Leben in einer Stadt wie Oldenburg aus? Im Oldenburger Schloss finden wir viele Spuren von den Rittern, die einst hier lebten. Jedes Kind kann seinen gebastelten Schild mit nach Hause nehmen.

    Mit Maren Torhoff, Kunsthistorikerin M.A.

  • 29.08.2019
    16 – 17 Uhr
    Prinzenpalais

    Öffentliche Führung durch die Kabinettschau "Fritz Fuhrken zum 125. Geburtstag"

    Prinzenpalais
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Kabinettschau

    Fritz Fuhrken zum 125. Geburtstag

    10.8. – 10.11.2019

    im Prinzenpalais

     

    Wie viele deutsche Künstler der Moderne entwickelte Fritz Fuhrken seinen Stil zur Zeit der Weimarer Republik. Seine abstrakten, farbintensiven Arbeiten, die er ab 1918 malte, zeugen von der Gewalt, die Fuhrken im Krieg erlebte. Später entdeckte er literarische Illustrationen für sich und kehrte wieder zu gegenständlicher Malerei in gedeckteren Farben zurück. Nachdem sein Werk durch die Nationalsozialisten als „entartete Kunst“ deklariert wurde, geriet er für lange Zeit in Vergessenheit. Anlässlich seines 125. Geburtstags zeigt das Landesmuseum die Aquarelle des Nadorster Expressionisten in einer Kabinettschau.

    Mehr lesen...
  • 31.08.2019
    12.15 – 13.15 Uhr
    Augusteum

    Kinderkurs: Prometheus ärgert Zeus. Kinder philosophieren über das Mensch-Sein

    Augusteum
    Eintritt frei!
    max. 10 Kinder von 9 bis 15 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung: (0441) 40570-444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse im Augusteum

    Mit Waltraud Bagge, Ansprechpartnerin für den Jaspers' Club Oldenburg zum Philosophieren mit Kindern und rosalie Gloistein

  • 31.08.2019
    12.15 – 13.15 Uhr
    Augusteum

    Kinderkurs: Prometheus ärgert Zeus. Kinder philosophieren über das Mensch-Sein

    Augusteum
    Eintritt frei!
    max. 10 Kinder von 9 bis 15 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung: (0441) 40570-444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse im Augusteum

    Mit Waltraud Bagge, Ansprechpartnerin für den Jaspers' Club Oldenburg zum Philosophieren mit Kindern und rosalie Gloistein

  • September 2019
  • 01.09.2019
    15 – 16 Uhr
    Schloss

    Öffentliche Führung im Schloss

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Rundgang durch das Oldenburger Schloss.

    Leitung: Christine Krahl

  • 01.09.2019
    17 bis ca. 18.30 Uhr
    Schloss

    Historische Kostümführung: Ein Spaziergang mit der Concierge

    Schloss
    9 €
    Treffpunkt: Kasse im Schloss

    Über rund 16 Hektar erstreckt sich der Schlossgarten inmitten der Stadt. Er gehört zu den bedeutendsten historischen Parkanlagen Deutschlands .

    Mehr lesen...
  • 07.09.2019
    14 – 16 Uhr
    Prinzenpalais

    Familienzeit: Baumriesen, wer findet die größten

    Prinzenpalais
    8 € pro Elternteil/Großelternteil, 4 € pro Kind
    max. 12 Personen
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse im Prinzenpalais

    Im Museum gibt es viele Wälder! Wir lassen Baumstämme und lustige knorrige Waldriesen mit Acrylfarben und Pinseln auf langen Papierbahnen wachsen.

    Mit Heike Seiferth, Dipl.-Kunsttherapeutin/Kunstpädagogin

    Mehr lesen...
  • 07.09.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Zauberfährte durchs Oldenburger Schloss

    Schloss
    9 € (inkl. Material)
    max. 10 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Wir erkunden mystische und geheimnisvolle Legenden rund ums Oldenburger Schloss. Wir nehmen die Fährte auf und sammeln Elfenstaub-Punkte. Wir basteln einen Zauberbeutel, in dem wir unsere eigenen kleinen Geheimnisse aufbewahren.

    Mit Maren Torhoff, Kunsthistorikerin M.A.

    Mehr lesen...
  • 08.09.2019
    15 – 16 Uhr
    Augusteum

    Themenführung: Wie die Zeit vergeht. Junge Menschen, alte Leute in der Malerei

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Augusteum

    Frans Francken d. J., Die Welt huldigt Apoll, 1629, Landesmuseum Oldenburg, Foto S. Adelaide

    Wie die Zeit vergeht. Junge Menschen, alte Leute in der Malerei

    Landschaften sind uns heute ein vertrautes und beliebtes Thema der Malerei. Das war aber nicht immer so. Auf dieser Führung geht es um die Emanzipation der Landschaft zu einem eigenen Thema.

    Leitung: Dr. Natalie Geerlings

    Mehr lesen...
  • 15.09.2019
    15 – 16 Uhr
    Schloss

    Öffentliche Führung durch die Kabinettausstellung "Graf Anton Günther und sein Weserzoll"

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    24. März bis 15. September 2019

    im Oldenburger Schloss

     

    Die Kabinettausstellung im Oldenburger Schloss zeigt am Beispiel des Weserzolls alle Regierungsprinzipien Graf Anton Günthers beispielhaft auf. Zur Ansicht kommen hauseigene Bestände wie Portraits, Gnadenpfennige, Konterfeibüchsen und Münzen, aber auch Archivalien des Landesarchivs Oldenburg.

    Mehr lesen...
  • 15.09.2019
    15 – 16 Uhr
    Prinzenpalais

    Themenführung: Genau hinsehen. Optische Kunst

    Prinzenpalais
    Eintritt zzgl. 3 €

    Genau hinsehen. Optische Kunst

    Sehe ich das wirklich so? Wie funktioniert dieses Bild? Wie hat der Künstler/ die Künstlerin das eigentlich gemacht und wozu?

    Leitung: Vanessa Reis

    Mehr lesen...
  • 15.09.2019
    17 bis ca. 18.30 Uhr
    Schloss

    Historische Kostümführung: Ein Spaziergang mit der Concierge

    Schloss
    9 €
    Treffpunkt: Kasse im Schloss

    Über rund 16 Hektar erstreckt sich der Schlossgarten inmitten der Stadt. Er gehört zu den bedeutendsten historischen Parkanlagen Deutschlands .

    Mehr lesen...
  • 21.09.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Tanzworkshop: Barocktanztraining

    Schloss
    12 €
    Anmeldung erforderlich an info@landesmuseu-ol.de oder unter (04 41) 40570 444.
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Barocktanz ist die Grundlage des klassischen Balletts. Wer ein regelmäßiges lockeres Körpertraining im schönen Ambiente des Oldenburger Schlosses genießen möchte, ist herzlich eingeladen.

    Ein Tanzpartner oder eine Tanzpartnerin wird für die Anmeldung nicht benötigt.

    Bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe/rutschhemmende Socken sind von Vorteil.

    Mit Iris-Michaela Schmidtmann, Dipl.-Tanztherapeutin, historischer Tanz

    Mehr lesen...
  • 22.09.2019
    11 - 16 Uhr
    Schloss

    Tanzworkshop: Die Bourrée als Kontratanz

    Schloss
    18 €
    max. 20 Personen
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (04 41) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Im 17. und 18. Jahrhundert waren Kontratänze sehr beliebt.

     

    Mit Iris-Michaela Schmidtmann, Dipl.-Tanztherapeutin, historischer Tanz

    Mehr lesen...
  • 26.09.2019
    15 - 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Klein Kuno will Ritter werden!

    Schloss
    9 € (inkl. Material)
    Max. 10 Kinder im Alter von 6 - 9 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (04 41) 4057044 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Von klein auf lernten die Söhne der Ritter, selbst Ritter zu werden. Wie das so vor sich ging, werden wir in diesem Kurs erfahren. Wir bauen Figuren und spielen an der Tischbühne.

    Mit Barbara Rademacher, Puppenspielerin

    Mehr lesen...
  • 28.09.2019
    10.30 - 12.30 Uhr
    Prinzenpalais

    Kinderkurs: Hokus, Pokus, Farbenrausch

    Prinzenpalais
    8 €
    Max. 10 Kinder von 9 - 14 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (04 41) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Moderne Kunst: Abstrakte Formen, ineinanderlaufende Farben, phantastische Welten. Das können wir auch! Mit einer magischen Technik bringen wir die Farben ganz zauberhaft auf das Papier. Lasst euch überraschen!

    Mit Laura Keppel, Dipl.-Kunstpädagogin

    Mehr lesen...
  • 28.09.2019
    12.15 – 13.15 Uhr
    Augusteum

    Kinderkurs: Prometheus ärgert Zeus. Kinder philosophieren über das Mensch-Sein

    Augusteum
    Eintritt frei!
    max. 10 Kinder von 9 bis 15 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung: (0441) 40570-444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse im Augusteum

    Mit Waltraud Bagge, Ansprechpartnerin für den Jaspers' Club Oldenburg zum Philosophieren mit Kindern und rosalie Gloistein

  • 29.09.2019
    14 – 15 Uhr
    Prinzenpalais

    Öffentliche Führung durch die Kabinettschau "Fritz Fuhrken zum 125. Geburtstag"

    Prinzenpalais
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Kabinettschau

    Fritz Fuhrken zum 125. Geburtstag

    10.8. – 10.11.2019

    im Prinzenpalais

     

    Wie viele deutsche Künstler der Moderne entwickelte Fritz Fuhrken seinen Stil zur Zeit der Weimarer Republik. Seine abstrakten, farbintensiven Arbeiten, die er ab 1918 malte, zeugen von der Gewalt, die Fuhrken im Krieg erlebte. Später entdeckte er literarische Illustrationen für sich und kehrte wieder zu gegenständlicher Malerei in gedeckteren Farben zurück. Nachdem sein Werk durch die Nationalsozialisten als „entartete Kunst“ deklariert wurde, geriet er für lange Zeit in Vergessenheit. Anlässlich seines 125. Geburtstags zeigt das Landesmuseum die Aquarelle des Nadorster Expressionisten in einer Kabinettschau.

    Mehr lesen...
  • 29.09.2019
    17 bis ca. 18.30 Uhr
    Schloss

    Historische Kostümführung: Ein Spaziergang mit der Concierge

    Schloss
    9 €
    Treffpunkt: Kasse im Schloss

    Über rund 16 Hektar erstreckt sich der Schlossgarten inmitten der Stadt. Er gehört zu den bedeutendsten historischen Parkanlagen Deutschlands .

    Mehr lesen...
  • Oktober 2019
  • 01.10.2019
    15 – 16.30 Uhr
    Schloss

    Themenführung: „Schlossrundfahrt“

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 Euro
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 0441 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Eine Schlossführung für Menschen mit Rollstuhl oder Rollator und ihre Begleiter: Keine Hektik! Bei dieser Führung nehmen wir uns viel Zeit für die Erkundung des Schlosses.

    Mit Christine Krahl, Stadt- und Kirchenführerin

    Mehr lesen...
  • 05.10.2019
    11 – 12 Uhr
    Schloss

    Kostümführung: Graf Anton Günther empfängt

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    max. 20 Personen
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Der Graf höchstpersönlich führt Sie durch das Oldenburger Schloss und berichtet von brisanten Ereignissen seiner Zeit.

    Mit Dieter Hähnel

    Mehr lesen...
  • 06.10.2019
    15 – 16 Uhr
    Schloss

    Öffentliche Führung im Schloss

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Rundgang durch das Oldenburger Schloss.

    Leitung: Elke Wendeln

  • 10.10.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Hatschi Huh das Schlossgespenst

    Schloss
    8 € inkl. Material
    max. 10 Kinder im Alter von 6 bis 8 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Keiner muss sich wirklich fürchten. Unser Schlossgespenst ist sehr sympathisch, geradezu menschlich. Es weiß viele spannende Geschichten zu erzählen. Jedes Kind gestaltet sein eigenes Glücksbringergespenst.

    Mit Katharina Beneke, Schlossgespenst

    Mehr lesen...
  • 12.10.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Tanzworkshop: Barocktanztraining

    Schloss
    12 €
    Anmeldung erforderlich an info@landesmuseu-ol.de oder unter (04 41) 40570 444.
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Barocktanz ist die Grundlage des klassischen Balletts. Wer ein regelmäßiges lockeres Körpertraining im schönen Ambiente des Oldenburger Schlosses genießen möchte, ist herzlich eingeladen.

    Ein Tanzpartner oder eine Tanzpartnerin wird für die Anmeldung nicht benötigt.

    Bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe/rutschhemmende Socken sind von Vorteil.

    Mit Iris-Michaela Schmidtmann, Dipl.-Tanztherapeutin, historischer Tanz

    Mehr lesen...
  • 12.10.2019
    16 – 17 Uhr
    Prinzenpalais

    Öffentliche Führung durch die Kabinettschau "Fritz Fuhrken zum 125. Geburtstag"

    Prinzenpalais
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Kabinettschau

    Fritz Fuhrken zum 125. Geburtstag

    10.8. – 10.11.2019

    im Prinzenpalais

     

    Wie viele deutsche Künstler der Moderne entwickelte Fritz Fuhrken seinen Stil zur Zeit der Weimarer Republik. Seine abstrakten, farbintensiven Arbeiten, die er ab 1918 malte, zeugen von der Gewalt, die Fuhrken im Krieg erlebte. Später entdeckte er literarische Illustrationen für sich und kehrte wieder zu gegenständlicher Malerei in gedeckteren Farben zurück. Nachdem sein Werk durch die Nationalsozialisten als „entartete Kunst“ deklariert wurde, geriet er für lange Zeit in Vergessenheit. Anlässlich seines 125. Geburtstags zeigt das Landesmuseum die Aquarelle des Nadorster Expressionisten in einer Kabinettschau.

    Mehr lesen...
  • 13.10.2019
    15 – 16 Uhr
    Augusteum

    Themenführung: Der Zeit immer voran. Mode in der Malerei

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Augusteum

    Georg David Matthieu, Damenbildnis, 1771, Landesmuseum Oldenburg, Foto S. Adelaide

    Der Zeit immer voran. Mode in der Malerei

    Die Selbstdarstellung mittels Kleidung ist wichtig seit Menschen leben. Diese Führung widmet sich der Mode, die auf den Gemälden der Alten Meister dargestellt ist und gibt Auskunft darüber, was sie über Künstler, Modell und Entstehungsszeit verrät.

    Leitung: Dr. Natalie Geerlings

    Mehr lesen...
  • 16.10.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Spieglein, Spieglein an der Wand

    Schloss
    18 € inkl. Material für beide Tage
    8 bis 12 Jahre
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt Kasse Schloss

    Kommt mit in die prachtvollen Schlosssäle! Die sind voller Muster und Ornamente, die wir entdecken wollen. Mit Schloss-Gipsgussformen und Goldfarbe gestalten und bemalen wir selber märchenhafte Spiegel.

    Gestellt werden Ikea Spiegel in den Maßen 20 x 30 cm, aber auch eigene Spiegel oder Rahmen dürfen mitgebracht werden!

    Mehr lesen...
  • 17.10.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Spieglein, Spieglein an der Wand

    Schloss
    18 € inkl. Material für beide Tage
    8 bis 12 Jahre
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt Kasse Schloss

    Kommt mit in die prachtvollen Schlosssäle! Die sind voller Muster und Ornamente, die wir entdecken wollen. Mit Schloss-Gipsgussformen und Goldfarbe gestalten und bemalen wir selber märchenhafte Spiegel.

    Gestellt werden Ikea Spiegel in den Maßen 20 x 30 cm, aber auch eigene Spiegel oder Rahmen dürfen mitgebracht werden!

    Mehr lesen...
  • 19.10.2019
    15 – 16 Uhr
    Schloss

    Themenführung: Geschichten und Anekdoten von den Schlossherren

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 Euro
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Anekdoten und Zeitgeschehen bereichern den Gang durch das Schloss auf der Suche nach Spuren von Graf Anton Günther, Herzog Peter Friedrich Ludwig und von den Großherzögen Paul Friedrich August, Nikolaus Friedrich Peter und Friedrich August.

    Mit Elke Wendeln, Stadtführerin

    Mehr lesen...
  • 19.10.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Zauberfährte durchs Oldenburger Schloss

    Schloss
    9 € (inkl. Material)
    max. 10 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahre
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Wir erkunden mystische und geheimnisvolle Legenden rund ums Oldenburger Schloss. Wir nehmen die Fährte auf und sammeln Elfenstaub-Punkte. Wir basteln einen Zauberbeutel, in dem wir unsere eigenen kleinen Geheimnisse aufbewahren.

    Mit Maren Torhoff, Kunsthistorikerin M.A.

    Mehr lesen...
  • 22.10.2019
    15 bis 16.30 Uhr
    Schloss

    Themenführung: „Von der Burg zum Schloss"

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 Euro
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Beim Rundgang um das Schloss und durch die historischen Räume werden 400 Jahre Baugeschichte lebendig.

    Mit Christine Krahl, Stadt- und Kirchenführerin

    Mehr lesen...
  • 26.10.2019
    14.30 – 17.30 Uhr
    Schloss

    Zweitägiger Tanzworkshop: „Do you dance, Mr. Darcy?“ – Jane Austen-Tanzworkshop

    Schloss
    42 €
    max. 24 Personen
    Anmeldung erforderlich an info@landesmuseum-ol.de oder unter (0441) 20570 444.
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Tanzworkshop, zweitägig: Samstag, 26. Oktober von 14.30 – 17 Uhr und Sonntag, 27. Oktober von 11 – 16 Uhr (mit Pause).

    Ein Tanzpartner oder eine Tanzpartnerin wird für die Anmeldung nicht benötigt. Bequeme Kleidung und Gymnastikschuhe oder rutschhemmende Socken sind von Vorteil.

    Mehr lesen...
  • 26.10.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Aufgepasst ihr Ritter!

    Schloss
    9 € inkl. Material
    max. 8 Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570-444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Kennt ihr euch aus im Mittelalter? Wie wurde man ein echter Ritter? Wie sah das Leben in einer Stadt wie Oldenburg aus? Im Oldenburger Schloss finden wir viele Spuren von den Rittern, die einst hier lebten. Jedes Kind kann seinen gebastelten Schild mit nach Hause nehmen.

    Mit Maren Torhoff, Kunsthistorikerin M.A.

    Mehr lesen...
  • 27.10.2019
    11 - 16 Uhr
    Schloss

    Zweitägiger Tanzworkshop: „Do you dance, Mr. Darcy?“ – Jane Austen-Tanzworkshop

    Schloss
    42 €
    max. 24 Personen
    Anmeldung erforderlich an info@landesmuseum-ol.de oder unter (0441) 40570 444.
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Tanzworkshop, zweitägig: Samstag, 26. Oktober von 14.30 – 17 Uhr und Sonntag, 27. Oktober von 11 – 16 Uhr (mit Pause).

    Ein Tanzpartner oder eine Tanzpartnerin wird für die Anmeldung nicht benötigt. Bequeme Kleidung und Gymnastikschuhe oder rutschhemmende Socken sind von Vorteil.

    Mehr lesen...
  • 30.10.2019
    12 – 13 Uhr
    Schloss

    Führung auf Englisch: Life in the Castle - How the dukes lived

    Schloss
    5 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Führung durch das Oldenburger Schloss auf Englisch.

    Mit Christine Krahl, Stadt- und Kirchenführerin

    Mehr lesen...
  • November 2019
  • 02.11.2019
    12.15 – 13.15 Uhr
    Augusteum

    Kinderkurs: Prometheus ärgert Zeus. Kinder philosophieren über das Mensch-Sein

    Augusteum
    Eintritt frei!
    max. 10 Kinder von 9 bis 15 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung: (0441) 40570-444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse im Augusteum

    Mit Waltraud Bagge, Ansprechpartnerin für den Jaspers' Club Oldenburg zum Philosophieren mit Kindern und rosalie Gloistein

  • 02.11.2019
    14 – 16 Uhr
    Prinzenpalais

    Familienzeit: Köppe zeichnen

    Prinzenpalais
    8 € pro Elternteil/Großelternteil, 4 € pro Kind, 1 € Materialkosten
    max. 12 Personen, für Kinder von 6 bis 12 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Wir setzen uns vor ein Kunstwerk, in dem zwischen vielen wirren Linien und Farbfeldern Köpfe und andere Dinge versteckt sind. Comic-ähnlich zeichnen wir wilde, lustige Köpfe, die wir auf einen witzig gemusterten Untergrund montieren.

    Mit Heike Seiferth, Dipl.-Kunsttherapeutin/Kunstpädagogin

    Mehr lesen...
  • 03.11.2019
    11 – 16 Uhr
    Schloss

    Historischer Tanzworkshop: La Mariée: Hochzeitstanz mal anders...Barocktanz ABC

    Schloss
    27 €
    max. 16 Personen
    Anmeldung erforderlich an info@landesmuseum-ol.de oder unter (0441) 40570 444.
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Vor dem Menuett war im 17. Jahrhundert die Courante der bevorzugte Gesellschaftstanz. Sie vermittelt ein Gefühl von Noblesse und soll der Lieblingstanz von Ludwig XIV. gewesen sein.

    11 – 16 Uhr (mit Pause)

    Mit Iris-Michaela Schmidtmann, Dipl.-Tanztherapeutin, historischer Tanz

    Mehr lesen...
  • 03.11.2019
    12 – 13 Uhr
    Prinzenpalais

    Öffentliche Führung durch die Kabinettschau "Fritz Fuhrken zum 125. Geburtstag"

    Prinzenpalais
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Kabinettschau

    Fritz Fuhrken zum 125. Geburtstag

    10.8. – 10.11.2019

    im Prinzenpalais

     

    Wie viele deutsche Künstler der Moderne entwickelte Fritz Fuhrken seinen Stil zur Zeit der Weimarer Republik. Seine abstrakten, farbintensiven Arbeiten, die er ab 1918 malte, zeugen von der Gewalt, die Fuhrken im Krieg erlebte. Später entdeckte er literarische Illustrationen für sich und kehrte wieder zu gegenständlicher Malerei in gedeckteren Farben zurück. Nachdem sein Werk durch die Nationalsozialisten als „entartete Kunst“ deklariert wurde, geriet er für lange Zeit in Vergessenheit. Anlässlich seines 125. Geburtstags zeigt das Landesmuseum die Aquarelle des Nadorster Expressionisten in einer Kabinettschau.

    Mehr lesen...
  • 03.11.2019
    15 – 16 Uhr
    Schloss

    Öffentliche Führung im Schloss

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Rundgang durchs Oldenburger Schloss.

    Leitung: Christine Krahl

  • 09.11.2019
    10.30 - 12.30 Uhr
    Prinzenpalais

    Kinderkurs: Peppige Portraits

    Prinzenpalais
    8 €
    max. 10 Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Zeichne dein eigenes Selbstportrait! Übertrage es auf eine Druckplatte und mache damit Kunstdrucke mit verschiedenartigen Papieren, Farben und Effekten.

    Mit Laura Keppel, Dipl.-Kunstpädagogin

    Mehr lesen...
  • 09.11.2019
    14 - 15 Uhr
    Augusteum

    Öffentliche Führung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Götter & Helden

    Mythologische Malerei im Barock und heute

    9. November 2019 bis 2. Februar 2020

    im Augusteum

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • 09.11.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Tanzworkshop: Barocktanztraining

    Schloss
    12 €
    Anmeldung erforderlich an info@landesmuseu-ol.de oder unter (04 41) 40570 444.
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Barocktanz ist die Grundlage des klassischen Balletts. Wer ein regelmäßiges lockeres Körpertraining im schönen Ambiente des Oldenburger Schlosses genießen möchte, ist herzlich eingeladen.

    Ein Tanzpartner oder eine Tanzpartnerin wird für die Anmeldung nicht benötigt.

    Bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe/rutschhemmende Socken sind von Vorteil.

    Mit Iris-Michaela Schmidtmann, Dipl.-Tanztherapeutin, historischer Tanz

    Mehr lesen...
  • 10.11.2019
    15 - 16 Uhr
    Augusteum

    Themenführung: Zeit, Neues zu entdecken. Die Sammlung Alter Meister in Bewegung

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Augusteum

    Zeit, Neues zu entdecken. Die Sammlung Alter Meister in Bewegung.

    Die Sonderausstellung „Götter und Helden“ setzt die Dauerausstellung im Augusteum in Bewegung. Diese Führung widmet sich den veränderten Räumen und den nun temporär gezeigten Werken.

    Leitung: Dr. Natalie Geerlings

    Mehr lesen...
  • 14.11.2019
    15 – 17 Uhr
    Augusteum

    Kinderkurs: Von Göttern, Nymphen und Superhelden

    Augusteum
    8 €
    max. 8 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Augusteum

    Erfinde deinen eigenen Superhelden oder deine Göttin. Welche Super-Helden-Fähigkeit hat er oder sie? Wie sieht sie aus, was hat sie an? Aus Recyclingmaterial fertigst du deine Actionfigur und denkst dir dazu Geschichten aus, in denen sie Heldenhaftes vollbringt.

    Katja Reiche, Diplom-Designerin

    Mehr lesen...
  • 14.11.2019
    17 - 17.45 Uhr
    Augusteum

    After-Work-Führung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Die Geshichte von Amor und Psyche

    Mit Dr. Natalie Geerlings

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • 16.11.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Ein Fest im Schloss

    Schloss
    9 € (inkl. kleinem Festschmaus)
    max. 10 Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Wir entwickeln eine Klanggeschichte, die dann mit Kostümen in den Räumen des Schlosses nachgespielt wird. Im Marmorsaal schwingen wir das Tanzbein. Wir decken eine festliche Tafel und danach wollen wir uns selber stärken!

    Mit Kerstin Holtfort

  • 17.11.2019
    11 - 12 Uhr
    Augusteum

    Kuratorenführung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Götter & Helden

    Mythologische Malerei im Barock und heute

    9. November 2019 bis 2. Februar 2020

    im Augusteum

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • 17.11.2019
    14 - 15 Uhr
    Schloss

    Schlossführung op Platt: To Besöök bi'd Groothertog - Dat Ollborger Slott as Residenz

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Führung durch das Schloss

    Mit Elke Wendeln

    Mehr lesen...
  • 17.11.2019
    15 – 16 Uhr
    Prinzenpalais

    Themenführung: Meister des Magischen Realismus: Franz Radziwill

    Prinzenpalais
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Meister des Magischen Realismus: Franz Radziwill.

    In dieser Themenführung gehen wir über den berühmten Dangaster Rhabarberkuchen hinaus und beschäftigen uns intensiver mit den Gemälden des Dangaster Malers Franz Radziwill.

    Leitung: Vanessa Reis

    Mehr lesen...
  • 23.11.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Hatschi Huh das Schlossgespenst

    Schloss
    8 €
    max. 10 Kinder im Alter von 5 bis 6 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Keiner muss sich wirklich fürchten. Unser Schlossgespenst ist sehr sympathisch, geradezu menschlich. Es weiß viele spannende Geschichten zu erzählen. Jedes Kind gestaltet sein eigenes Schloss, in dem auch Gespenster spuken.

    Mit Katharina Beneke, Schlossgespenst

  • 23.11.2019
    16 - 17 Uhr
    Augusteum

    Themenführung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Der Zauber ist käuflich. Mythen und ihre Märkte

    Mit Ivo Kügel

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • 24.11.2019
    15 – 16 Uhr
    Schloss

    Kostümführung: Aus dem Leben einer Kammerzofe

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Zwei Kammerzofen plaudern aus dem Nähkästchen über die hochwohlgeborenen Herrschaften und entdecken auf der Tour durchs Schloss kuriose Dinge, die den Alltag der Dienerschaft lebendig machen.

     

    Mit Kerstin Geršić und Dorothea Eggers

    Mehr lesen...
  • 24.11.2019
    16 - 17 Uhr
    Augusteum

    Themenführung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Der Zauber ist käuflich. Mythen und ihre Märkte

    Mit Ivo Kügel

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • 28.11.2019
    15 - 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Bald schon ist Weihnachten. Vom engel, der vom Himmel fiel und in serem Schloss landete

    Schloss
    9 € inkl. Material
    max. 10 Kinder, 6 - 9 Jahre
    Anmeldung unter Tel.: 0441 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Wir hören wundersame Engelgeschichten in der Vorweihnachtszeit, fertigen eine Figur und spielen auf der Tischbühne.

    Mit Barbara Rademacher, Puppenspielerin

    Mehr lesen...
  • 28.11.2019
    15 – 17 Uhr
    Augusteum

    Kinderkurs: Von Göttern, Nymphen und Superhelden

    Augusteum
    8 €
    max. 8 Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Augusteum

    Erfinde deinen eigenen Superhelden oder deine Göttin. Welche Super-Helden-Fähigkeit hat er oder sie? Wie sieht sie aus, was hat sie an? Aus Recyclingmaterial fertigst du deine Actionfigur und denkst dir dazu Geschichten aus, in denen sie Heldenhaftes vollbringt.

    Katja Reiche, Diplom-Designerin

    Mehr lesen...
  • 28.11.2019
    17 - 17.45 Uhr
    Augusteum

    After-Work-Führung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Die Geschichte vom Raub der Helena

    Mit Dr. Natalie Geerlings

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • 29.11.2019
    15 - 17 Uhr
    Augusteum

    Kinderkurs: Cycle-UP! Barockengel und Rauschgold-Sterne

    Augusteum
    9 € inkl. Material
    max. 10 Kinder, 8 – 10 Jahre
    Anmeldung unter Tel.: 0441 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse im Augusteum

    Götter und engelsgleiche Wesen sind in einer Ausstellung im Augusteum zu finden. Wir nehmen göttliche Eindrücke mit und basteln Weihnachtsschmnuck in barocker Pracht aus funkelnden Folien und Kaffeetüten-Gold

    Mit Susanne Krause, Künstlerin /Dipl.-Designerin

    Mehr lesen...
  • 30.11.2019
    12.15 – 13.15 Uhr
    Augusteum

    Kinderkurs: Prometheus ärgert Zeus. Kinder philosophieren über das Mensch-Sein

    Augusteum
    Eintritt frei!
    max. 10 Kinder von 9 bis 15 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung: (0441) 40570-444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse im Augusteum

    Mit Waltraud Bagge, Ansprechpartnerin für den Jaspers' Club Oldenburg zum Philosophieren mit Kindern und rosalie Gloistein

  • 30.11.2019
    15 - 16.30 Uhr
    Augusteum

    Themenführung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Kunst & Psyche: Braucht es heute noch Helden?

    Mit Dr. Natalie Geerlings

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • 30.11.2019
    15 – 16.30 Uhr
    Schloss

    Kostümführung: Elisabeth von Ungnad erzählt vom Liebesleid

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 Euro
    max. 20 Personen
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Elisabeth von Ungnad mit dem Portrait ihres unehelichen Sohnes mit Graf Anton Günther, um 1660, Landesmuseum Oldenburg, Foto Sven Adelaide

    Die (Liebes-) Geschichten von Elisabeth von Ungnad, ihrer Schwiegertochter Charlotte Amélie de la Trémoille und deren Enkelin Charlotte Sophie Reichsgräfin von Aldenburg sind eng mit dem Oldenburger Hof verbunden.

    Mit Iris-Michaela Schmidtmann, Dipl.-Tanztherapeutin, historischer Tanz

    Mehr lesen...
  • Dezember 2019
  • 01.12.2019
    15 – 16 Uhr
    Schloss

    Öffentliche Führung im Schloss

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €

    Ein Rundgang durch das Schloss.

    Leitung: Elke Wendeln

  • 05.12.2019
    15 - 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Ein Weihnachtsmärchen

    Schloss
    9 € inkl. Material
    max. 10 Personen, 8 – 10 Jahre
    Anmeldung unter Tel.: 0441 4015701 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Wurde bei den Rittern und Burgen und Schlössern schon Weihnachten gefeiert? Wie feierte der Großherzog mit seinen Kindern? bei einem Gang durch das Schloss erfahrt ihr einiges über die alten Weihnachtsbräuche. Dann suchen wir uns eine gemütliche Ecke im Schloss und schreiben unser eigenes Weihnachsmärchen. Deine eigene Ausgabe darfst du dann noch selbst erstellen und anmalen.

    Mit Kerstin Holtfort

    Mehr lesen...
  • 07.12.2019
    14 – 16 Uhr
    Prinzenpalais

    Familienzeit: Weihnachtskarte à la Bauhaus

    Prinzenpalais
    8 € pro Elternteil/Großelternteil, 4 € pro Kind, 2,50 € Materialkosten
    max. 12 Personen, für Kinder von 6 bis 12 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570-444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Was ist Bauhaus - Kunst, welche Künstler zählen zu dieser Gruppe? Wir schnibbeln und zeichnen mit Farbe und Feder kleine Zauberwerke zur Weihnachtszeit.

    Mit Heike Seiferth, Dipl.-Kunsttherapeutin/Kunstpädagogin

    Mehr lesen...
  • 07.12.2019
    15 – 16 Uhr
    Schloss

    Kostümführung: Aus dem Leben einer Kammerzofe

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Eine szenische Führung aus dem Leben zweier Kammerzofen. Die Damen plaudern aus dem Nähkästchen über die hochwohlgeborenen Herrschaften und entdecken mit den Besuchern Dinge, die den Alltag der Dienerschaft lebendig machen.

    Mit Kerstin Geršić und Dorothea Eggers

    Mehr lesen...
  • 08.12.2019
    15 – 16 Uhr
    Augusteum

    Themenführung: Zeit für Besinnung. Kunst dient auch dem Innehalten

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Augusteum

    Willem Claesz Heda, Frühstücksstillleben, 1654, Landesmuseum Oldenburg, Foto Sven Adelaide

    Zeit für Besinnung. Kunst dient auch dem Innehalten

    Die Adventzeit sollte uns zur Ruhe kommen lassen. Leider ist das nicht immer einfach. Diese Führung möchte eine kurze Verschnaufpause in der hektischen Vorweihnachtszeit bieten und mit den Werken der Altmeistersammlung helfen, innezuhalten.

    Leitung: Dr. Natalie Geerlings

    Mehr lesen...
  • 12.12.2019
    15 - 17 Uhr
    Augusteum

    Kinderkurs: Cyclw-UP! Barockengel und Rauschgold-Sterne

    Augusteum
    10 € inkl. Material
    max. 10 Kinder, 8 – 10 Jahre
    Anmeldung unter Tel.: 0441 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse im Augusteum

    Götter und engelsgleiche Wesen sind in einer ausstellung im Augusteum zu finden. Wir nehmen göttliche Eindrücke mit und basteln Weihnachtsschmnuck in barocker Pracht aus funkelnden Folien und Kaffeetüten-Gold

    Mit Susanne Krause, Künstlerin /Dipl.-Designerin

    Mehr lesen...
  • 13.12.2019
    16 - 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Mit dem Weihnachtsmann im Schloss

    Schloss
    6 €
    max. 10 Kinder, 5 – 6 Jahre
    Anmeldung unter Tel.: 0441 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Der Weihnachtsmann besucht das Oldenburger Schloss und erzählt euch, wie die Grafen und Herzöge mit ihren Familien Weihnachten gefeiert haben.

    Mehr lesen...
  • 14.12.2019
    15 – 16 Uhr
    Schloss

    Themenführung: Geschichten und Anekdoten von den Schlossherren

    Schloss
    Eintritt zzgl. 3 Euro
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Anekdoten und Zeitgeschehen bereichern den Gang durch das Schloss auf der Suche nach Spuren von Graf Anton Günther, Herzog Peter Friedrich Ludwig und von den Großherzögen Paul Friedrich August, Nikolaus Friedrich Peter und Friedrich August.

    Mit Elke Wendeln, Stadtführerin

    Mehr lesen...
  • 14.12.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Tanzworkshop: Barocktanztraining

    Schloss
    12 €
    Anmeldung erforderlich an info@landesmuseu-ol.de oder unter (04 41) 40570 444.
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Barocktanz ist die Grundlage des klassischen Balletts. Wer ein regelmäßiges lockeres Körpertraining im schönen Ambiente des Oldenburger Schlosses genießen möchte, ist herzlich eingeladen.

    Ein Tanzpartner oder eine Tanzpartnerin wird für die Anmeldung nicht benötigt.

    Bequeme Kleidung, Gymnastikschuhe/rutschhemmende Socken sind von Vorteil.

    Mit Iris-Michaela Schmidtmann, Dipl.-Tanztherapeutin, historischer Tanz

    Mehr lesen...
  • 14.12.2019
    15 – 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Ein Fest im Schloss

    Schloss
    9 € (inkl. kleinem Festschmaus)
    max. 10 Kinder im Alter von 6 bis 9 Jahren
    Anmeldung erforderlich
    Anmeldung unter (0441) 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Wir entwickeln eine Klanggeschichte, die dann mit Kostümen in den Räumen des Schlosses nachgespielt wird. Im Marmorsaal schwingen wir das Tanzbein. Wir decken eine festliche Tafel und danach wollen wir uns selber stärken!

    Mit Kerstin Holtfort

  • 15.12.2019
    11 - 12 Uhr
    Augusteum

    Öffentliche Führung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Götter & Helden

    Mythologische Malerei im Barock und heute

    9. November 2019 bis 2. Februar 2020

    im Augusteum

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • 15.12.2019
    15 - 16 Uhr
    Prinzenpalais

    Themenführung: Schicht auf Schicht. Maltechniken im 19. und 20. Jahrhundert.

    Prinzenpalais
    Eintritt zzgl. 3 €
    Treffpunkt: Kasse Prinzenpalais

    Schicht auf Schicht. Maltechniken im 19. und 20. Jahrhundert.

  • 19.12.2019
    17 - 17.45 Uhr
    Augusteum

    After-Work-Führung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Das Who is Who der antiken Götterwelt

    Mit Dr. Natalie Geerlings

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...
  • 20.12.2019
    16 - 17 Uhr
    Schloss

    Kinderkurs: Mit dem Weihnachtsmann im Schloss

    Schloss
    6 €
    max. 10 Kinder, 5 – 6 Jahre
    Anmeldung unter Tel.: 0441 40570 444 oder info@landesmuseum-ol.de
    Treffpunkt: Kasse Schloss

    Der Weihnachtsmann besucht das Oldenburger Schloss und erzählt euch, wie die Grafen und Herzöge mit ihren Familien Weihnachten gefeiert haben.

    Mehr lesen...
  • 22.12.2019
    11 - 12 Uhr
    Augusteum

    Themenführung durch die Ausstellung: Götter & Helden. Mythologische Malerei im Barock und heute

    Augusteum
    Eintritt zzgl. 3 €
    Keine Anmeldung erforderlich!

    Schicksal und Liebe in der antiken Götterwelt

    Mit Dr. Natalie Geerlings

     

    Von manchen als schwülstig und pompös verachtet und von anderen als raffiniert und effektvoll gerühmt - Überwältigung und Verführung sind die wichtigsten Stilmittel der barocken Malerei. Barock ist streitbar, aber mit seinen Themen und Gestaltungsprinzipien so aktuell wie vor vier Jahrhunderten. Das Landesmuseum Oldenburg verfügt über einen bedeutenden Bestand an barocken Gemälden mit antiken Bildthemen, der bislang noch nie der Öffentlichkeit gezeigt wurde.

    Mehr lesen...

Unser Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich per E-Mail über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten des Landesmuseums.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg Ihre personenbezogenen Daten für den Erhalt des Newsletters verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und die Löschung Ihrer Daten verlangen.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

HomeǀAnfahrt

Eintrittspreise:
6 €, 4 € ermäßigt
Kinder (7 - 17 Jahre): 1,50 €
Familienkarte: 10