20.01.2019
16 – 17 Uhr
Schloss

Öffentliche Führung durch die Ausstellung „Madonna, Manta, Mauerfall – Die achtziger Jahre in der Bundesrepublik"

Öffentliche Führung durch die Ausstellung „Madonna, Manta, Mauerfall – Die achtziger Jahre in der Bundesrepublik"
Schloss
Eintritt zzgl. 3 €
Treffpunkt: Kasse Schloss

"Madonna, Manta, Mauerfall – Die achtziger Jahre in der Bundesrepublik"
25. November 2018 bis 24. Februar 2019
im Oldenburger Schloss

Es war unbestritten das Lieblingsjahrzehnt der Deutschen und daher Grund genug, die Alltagskultur jener Dekade einer eindrucksvollen Revision zu unterziehen. Wer die achtziger Jahre miterlebt hat, der erinnert sich an seltsame Föhnfrisuren, die Friedensbewegung, Öko-Aktivisten und kreischende Nena-Fans. Eine ferne Zeit, die in der historischen Rückblende allerdings erstaunlich nahe auf unsere Gegenwart verweist.

Thematisch umfasst die Ausstellung die populären Bereiche Politik und Gesellschaft, Jugendkultur, Spitzensport, Design, Mode, Kino und Fernsehen, Spielzeug, Musik – und für dieses Jahrzehnt erstmals auch Computer- und Kommunikationstechnologie. Rund 350 Objekte von privaten Leihgebern, aus öffentlichen Kultureinrichtungen und aus der Sammlung des Landesmuseums Oldenburg sorgen für unvergessliche Flashback-Momente.

Mehr Infos zur Ausstellung finden Sie hier.

Unser Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich per E-Mail über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten des Landesmuseums.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg Ihre personenbezogenen Daten für den Erhalt des Newsletters verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und die Löschung Ihrer Daten verlangen.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

HomeǀAnfahrt

Eintrittspreise:
6 €, 4 € ermäßigt
Kinder (7 - 17 Jahre): 1,50 €
Familienkarte: 10