19.05.2018
11 - 12.30 Uhr

Wat hebbt de Herrschop ut’n Schlott un de annern Lüüd in us Goorn belevt ?

Wat hebbt de Herrschop ut’n Schlott un de annern Lüüd in us Goorn belevt ?
10 €
Treffpunkt: Kasse Schloss

Idyllisch liegt der Schlossgarten in unmittelbarer Nähe des Schlosses. Er ist die dritte Schöpfung des Herzogs Peter Friedrich Ludwig. Zwischen 1803 und 1805 sowie 1809 kaufte er systematisch zusammenhängende Ländereien an, die im dem Schloss gegenüberliegenden Überflutungsgebiet der Hunte lagen. Ab etwa 1809, heißt es, entwickelte er konkrete Pläne für die Anlage des Gartens.
Die Führung auf Plattdeutsch ergründet lebendig, was den Schlossgarten ausmacht.

Plattdeutsche Führung, wenn gewünscht, wird auch Hochdeutsch gesprochen.

Mit Elke Wendeln, Stadtführerin

Unser Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich per E-Mail über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten des Landesmuseums.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg Ihre personenbezogenen Daten für den Erhalt des Newsletters verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und die Löschung Ihrer Daten verlangen.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

HomeǀAnfahrt

Eintrittspreise:
6 €, 4 € ermäßigt
Kinder (7 - 17 Jahre): 1,50 €
Familienkarte: 10