World Press Photo 19

15. Februar bis 8. März 2020 im Oldenburger Schloss

Bereits zum fünften Mal werden die besten Pressefotos der Welt im Oldenburger Schloss ausgestellt. Die Jury wählte aus 78.000 Aufnahmen von rund 4.700 Fotogra­fen aus aller Welt das beste Pressefoto des Jahres. Das Bild des US-amerikanischen Fotografen John Moore zeigt die zweijährige Yanela Sanchez aus Honduras, die weinend an der mexikanisch-texanischen Grenze steht, während ihre Mutter von Grenzbeamten durchsucht wird. Moores Aufnahme wurde zum Sinnbild der unmenschlichen Flüchtlingspolitik der Trump-Regierung. Insgesamt werden in der Schau rund 150 prämierte Fotos aus acht Kategorien präsentiert. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr ist „Everyday Africa“: Zusätzlich zu den Weltpressefotos werden 50 ausgewählte Fotografien ausgestellt, die den afrikanischen Alltag abbilden.

Das vielfältige Rahmenprogramm finden Sie unter www.worldpressphotoausstellung-oldenburg.de

Ausstellungseröffnung am Samstag, 15. Februar 2020 um 10 Uhr im Oldenburger Schloss
Der amerikanische Fotograf John Moore, dessen Aufnahme „Crying Girl on the Border“ als „Pressebild des Jahres“ ausgezeichnet wurde, wird die Ausstellung in Oldenburg feierlich eröffnen.

Begleitprogramm zur Ausstellung

Öffentliche Führungen

Sa., 15. Februar, 13 14 Uhr, 14  15 Uhr und 15 16 Uhr
So., 16. Februar,
11 12 Uhr und 14 15 Uhr und 15 16 Uhr
Do., 20. Februar, 16.30
17.30 Uhr
Fr., 21. Februar, 16
17 Uhr
Sa., 22. Februar, 12
13 Uhr, 14 15 Uhr und 16 17 Uhr
So., 23. Februar, 12 
13 Uhr und 15 16 Uhr
Mi., 26. Februar, 13 14 Uhr
Do., 27. Februar, 16.30 17.30 Uhr
Fr, 28. Februar, 17
18 Uhr
Sa., 29. Februar, 12  13 Uhr, 15  16 Uhr und 16 17 Uhr
So., 1. März, 11  12 Uhr, 13  14 Uhr, 14  15 Uhr und 16  17 Uhr
Mi., 4. März, 12 13 Uhr
Fr., 6. März, 16  17 Uhr
Sa., 7. März, 15 
16 Uhr, 16 17 Uhr, 16 – 17 Uhr und 20  21 Uhr (Sonderöffnung)
So., 8. März, 11 
12 Uhr, 14  15 Uhr und 16  17 Uhr

Treffpunkt: Kasse Schloss
Eintritt zzgl. 3 €

Buchung von Gruppenführungen in deutscher und englischer Sprache
Anmeldung: Tel. (0441) 40570400 oder
info@landesmuseum-ol.de

Themenführung
Pressefotografie und Inszenierung

Wie Bilder unseren Blick lenken - oder auch nicht. Besucher werden aufgefordert einen genauen Blick auf die Bildsprache ausgewählter Fotografien zu werfen.

Mi., 19. Februar, 16.30 – 17.30 Uhr
Di., 3. März, 16.30 – 17.30 Uhr

Dirk Meyer, Kunstvermittler

Treffpunkt: Kasse Schloss
9

Anmeldung erforderlich
Anmeldung unter (0441) 40570444 oder info@landesmuseum-ol.de

Englischsprachige Führung
"World Press Photo 19"

Fr., 28. Februar, 16 – 17 Uhr

Treffpunkt: Kasse Schloss
Eintritt zzgl. 3 €
Anmeldung erforderlich

 

Schulprogramm

Die Ausstellung wird von einem umfassenden Schulprogramm begleitet.
Anmeldung: Tel. (0441) 40570444 oder info@landesmuseum-ol.de

 

Unser Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie monatlich per E-Mail über aktuelle Ausstellungen, Veranstaltungen und Neuigkeiten des Landesmuseums.

Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass das Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg Ihre personenbezogenen Daten für den Erhalt des Newsletters verarbeitet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und die Löschung Ihrer Daten verlangen.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag 10 - 18 Uhr

Home

Eintrittspreise:
6 €, 4 € ermäßigt
Kinder (7 - 17 Jahre): 1,50 €
Familienkarte: 10